animal-health-online®
Redaktion Grosstiere

Zwischenablage01 powered by ...
T O P N E W S ►

Elanco Deutschland GmbH führt den ersten Immunrestorator zur Wiederherstellung der Immunfunktion bei Milchkühen ein

milchkuh.jpgGreenfield/Bad Homburg (Elanco) – Elanco Deutschland GmbH hat jetzt das erste Tierarzneimittel in den deutschen Markt eingeführt, das das Immunsystem im Zeitraum um die Abkalbung unterstützt. Der enthaltene Wirkstoff (Pegbovigrastim) ist ein nachgebauter körpereigener Bestandteil und wirkt im angeborenen Immunsystem der Kuh, stellt die Funktion bestimmter Abwehrzellen (Neutrophile Granulozyten) wieder her und steigert auch ihre Anzahl. Die körpereigene Abwehr der Kuh wird gestärkt und eindringende Bakterien werden schneller erkannt und abgetötet.(1)

Im Zeitraum um die Abkalbung ist das Risiko einer Immunschwäche bei allen Kühen erhöht. In diesem Zustand fallen die Neutrophilen-Anzahl und deren Funktion unter das normale Niveau. Die Tiere sind in der Folge besonders anfällig für Krankheiten wie z. B. Mastitis (2), Metritis (3) und Nachgeburtsverhaltung (4). Die Wiederherstellung der Neutrophilen-Funktion ist daher für alle Milchkühe ein wichtiger Faktor zur Gesunderhaltung. Hier setzt das Produkt an: Es hilft, die Anzahl der Neutrophilen zu erhöhen und deren Funktion wieder auf ein normales Niveau zu bringen und sorgt so für eine Wiederherstellung der Immunfunktion. Dadurch kann es die natürliche Abwehrfunktion der Kühe stärken und sie so vor einer klinischen Mastitis in den ersten 30 Tagen nach der Abkalbung schützen. Der Immunrestorator hat keine Wartezeit, ist verschreibungspflichtig und ab sofort bei Ihrem Tierarzt erhältlich.

Quellen

(1) Elanco Animal Health 2011, Data on File. Study nos. 2011-01-03-01-032, 2011-01-03-01-033, 2011-01-03-034, 2011-01-03-01-035, 2011-01-03-01-037.

(2) Sordillo LM: Factors affecting mammary gland immunity and mastitis susceptibility. Livestock Production Science 2005; 98: 89–99.

(3) Hammon DS, et al: Neutrophil function and energy status in Holstein cows with uterine health disorders. Veterinary Immunology and Immunopathology 2006; 113: 21–29.

(4) Kimura K, Goff JP, Kehrli ME: Decreased neutrophil function as a cause of retained placenta in dairy cattle. Journal Dairy Science 2002; 85 (3): 544–550.

Reply to “Elanco Deutschland GmbH führt den ersten Immunrestorator zur Wiederherstellung der Immunfunktion bei Milchkühen ein”

Suche



Datenschutzerklärung

TOPIC®-Klauen-Emulsion und Gel: Bei Mortellaro Präparate ohne Wartezeit einsetzen! DSC_0014

Die Folgen der kastrationslosen Ebermast: Ungenießbares Eberfleisch stört das Vertrauen der Verbraucher

Fragen und Antworten zur 16. Novelle des Arzneimittelgesetzes.

Antibiotikaverbräuche in Human- und Veterinärmedizin: Was ist viel & Und wer verbraucht "viel"?



logo-rathjens

Topic-Logo

tierbestand12-13

Penisbeißen in der Ebermast: ... sofort rausnehmen, sonst ist da die Hölle los! Penis_Zeller_Beringer_02

Das arttypische Verhalten der Eber sorgt für Unruhe in der Ebermast.



Bis zu 1 % ungenießbare Stinker: 24.000.000 kg Schweinefleisch in die Tonne?

Antibiotikaverbräuche in der Tierhaltung: Genau hinschauen lohnt sich

Tunnelblick: Stinkefleisch ist nicht das einzige Problem der Ebermast

Eberfleisch mit Geschlechtsgeruch: "Ich befürchte, dass der Fleischkonsum schleichend zurückgeht"


gesundheit

Interaktive Tierseuchenkarte




Isofluran-Gasnarkose
Ferkelkastration, Ebermast, Eberimpfung
Verbraucherschutz: Paratuberkulose & Morbus crohn
Toxoplasmose bei Schweinen, Geflügel und Menschen
Botulismus
Morbus Crohn durch Mykobakterien: Ein Verdacht wird zur Gewissheit
Topic®-Emulsionspray und Gel decken ab, lösen Verkrustungen, trocknen aus und sind gegen Bakterien und Pilze konserviert. Die Topic®-Produkte neutralisieren den tierspezifischen Eigengeruch und Gerüche von Entzündungssekreten z.B. beim Zwischenschenkelekzem, Sommerekzem, Kannibalismus, Mauke, Huf- oder Klauenveränderungen. Der versorgte Bereich wird so für Insekten (Fliegen) wenig attraktiv. Die Emulsion und das Gel können auch unter Verbänden und im Zwischenschenkelbereich von Kühen eingesetzt werden.

Zoonosen



Beliebte Beiträge



Morbus Crohn & ParaTb



Prof. Borody im Interview bei YouTube.