animal-health-online®
Redaktion Grosstiere

Zwischenablage01 powered by ...
T O P N E W S ►

BSE in Dänemark – Importländer reagieren

(aho) Nachdem im Januar im dänischen Nordjütland zum ersten Mal seit acht Jahren eine Kuh an BSE erkrankte, haben jetzt Bulgarien, Norwegen und die baltischen Staaten Litauen, Lettland und Estland den Import von dänischen Rindern und Rindfleisch verboten. Große schwedische Supermärkte h …

Ganze Meldung lesen ...

Absatzferkel: Hefezusätze ein Flopp!

(aho) Ferkel leiden in den ersten Wochen nach dem Absetzen häufig an Durchfällen, Ödemkrankheit und Wachstumsverzögerung. Dem Landwirt werden eine ganze Palette von „nicht antimikrobiellen Futterzusätzen“ angeboten, um diese Probleme zu lösen. In einem 5-wöchigen Ferkelaufzuchtversuch …

Ganze Meldung lesen ...

Futtermittelausschuss erzielt Einigung bei Klärschlamm

(aho) Der Ständige Futtermittelausschuss in Brüssel hat gestern endgültig die Frage des Klärschlamms geklärt. Dieser steht auf der Liste der als Futtermittel verbotenen Stoffe. Weder gefiltert, noch mechanisch gelöst, noch biologisch aufbereitet dürfen Substanzen aus dem Abwasser ins Tierfut …

Ganze Meldung lesen ...

Öfter mal ein Stück Fleisch essen

Hamburg (ots) – Senioren sollten häufiger ein Kotelett oder ein Stück Braten essen. Denn Fleisch enthält viele hochwertige Nährstoffe, die für ältere Menschen sehr wichtig sind. Dazu gehört beispielsweise Zink. Wie die erste Auswertung einer Langzeitstudie des Instituts für Ernährungswissenschaften …

Ganze Meldung lesen ...

Wissenschaftler diskutieren Gentechnik kontrovers

(aho) Wie unterschiedlich die Ansichten zum Thema Gentechnik und Nahrungsmittelsicherheit weltweit sind, zeigt sich auf der internationalen Konferenz zum Thema „Gentechnisch veränderte Nahrungsmittel“, die derzeit in Edinburgh (Schottland) statt findet. Vor allem ein deutliches Nord-Sü …

Ganze Meldung lesen ...

BSE in Dänemark

(aho) Wie am Montag ein dänischer Sprecher des Landwirtschaftsministeriums mitteilte, wurde schon im Januar in Nordjütland zum ersten Mal seit acht Jahren bei einer Kuh BSE dignostiziert. Das vierjährige Tiere wurde in Dänemark geboren und auch dort aufgezogen. Die Herde soll ebenfalls ge …

Ganze Meldung lesen ...

Fünf Millionen für Listerien-Forschung

(idw) Die Gesellschaft für Biotechnologische Forschung (GBF) in Braunschweig koordiniert ein jetzt anlaufendes Forschungsprojekt der Europäischen Union (EU) über Listerien. Das für drei Jahre angelegte Projekt wird von der EU mit ca. fünf Millionen Mark gefördert. Beteiligt sind sieben in …

Ganze Meldung lesen ...

Wissenschaftler unterstützt weltweit Gentechnik

Karlsruhe (ots) – Der Wissenschaftlerkreis Grüne Gentechnik (WGG) begrüßt und unterstützt eine jetzt veröffentlichte Wissenschaftler-Deklaration zur Gentechnik in der Landwirtschaft. Weit über 1.000 Forscher aus aller Welt haben die Deklaration bereits unterzeichnet und es werden täglich mehr. Zu …

Ganze Meldung lesen ...

Geflügel: Mit moderner Technik gegen Salmonellen

(aho) Ein neues elektrostatisches Luftreinigungssystem gestattet es, die Salmonellenbelastung der Luft in Brütereien, um 94% zu reduzieren. Dies berichten amerikanische Wissenschaftler vom „Agricultural Research Service“. Das neue System wurde von Bailey W. Mitchell am „Southeast Poultry Res …

Ganze Meldung lesen ...

Listeriose: Mehr als eine Infektionsquelle!

(aho) Nachdem in den letzten Tagen in Frankreich von Behördenseite immer wieder „Schweinezungen in Aspik“ der Firma Sapar für die Listeriose – Epidemie verantwortlich gemacht wurde, musste jetzt ein französischer Behördenvertreter einräumen, dass die in den Sapar – Produkten gefundenen …

Ganze Meldung lesen ...

BSE / nvCJD: Erste Fortschritte in Richtung einer Therapie!

(aho) Amerikanische Wissenschaftler vom „National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID)“ haben Substanzen isoliert, die bei Mäusen „BSE – ähnliche Prionenerkrankungen“ verlangsamen. Bei BSE und der nvCJD (neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob Krankheit) kommt es zu einer ma …

Ganze Meldung lesen ...

Nahrungsmittelproduktion und Selbstversorgungsgrad gestiegen

Bonn, 28. Februar (bme) – Die Nahrungsmittelproduktion in Deutschland ist im Wirtschaftsjahr 1998/99 nach Angaben des Bundesernährungs – ministeriums mit 2,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr erneut leicht angestiegen. Umgerechnet in Getreideeinheiten (GE) wurden in der Landwirtschaft insgesamt 103 …

Ganze Meldung lesen ...

NRW: Verdacht auf Clenbuterol in Rindermast bestätigt

(aho) Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Aachen hat sich der Anfangsverdacht gegen einen Rindermäster im niederrheinischen Heinsberg, seine Rinder mit Clenbuterol behandelt zu haben, bestätigt. In Haarproben seiner Rinder wurde das illegale „Masthilfsmittel“ gefunden. Quelle: Staatsan …

Ganze Meldung lesen ...

AHO-Hintergrund: Clenbuterol und Verbrauchergefährdung

(aho/eule) Clenbuterol hat sich nicht nur in der Human – und Veterinärmedizin bei Bronchialerkrankungen bewährt, Clenbuterol fördert auch den Muskelansatz auf Kosten des Fettgehaltes. Eine Tatsache, die sich Sportler, Bodybuilder und Kälbermäster immer wieder zu Nutze machen. Deshalb beschä …

Ganze Meldung lesen ...

Geflügelpest: Risiko Zugvögel – Freilandhaltung einschränken

(aho) Aufgrund eines Seuchenzuges der Geflügelpest in Italien fordert das Landwirtschaftsministerium alle Geflügelhalter in Mecklenburg – Vorpommern zu erhöhter Aufmerksamkeit auf. Die Geflügelpest ist eine Viruserkrankung vor allem bei Hühnern und Puten, Enten, Gänsen, sowie anderen Geflüg …

Ganze Meldung lesen ...

Wasserbett für Kühe getestet – positiv für die Milchproduktion

(aid) – Wasserbetten können Kühen Komfort bieten und sich so positiv auf das Wohlergehen und auf die Milchproduktion auswirken. Ein von einer holländischen Firma auf der Messe Eurotier vorgestelltes Wasserbett für Kühe wurde von der Deutschen Landwirtschafts – Gesellschaft (DLG) getestet und aus …

Ganze Meldung lesen ...

Fleischqualität: Steaks ganz nach Wunsch

(aid) – Rindersteaks sollen künftig, je nachdem wie zart das Fleisch ist, in verschiedene Klassen eingeteilt werden. Diese Vision haben Wissenschaftler einer Forschungsstätte in den USA (Meat Animal Research Center, Nebraska). Dort wurde eine Methode entwickelt, die mit neunzigprozentiger Genaui …

Ganze Meldung lesen ...

Geflügel: Tierschutz durch Schnabeltouchieren?

(aho) Das Touchieren des Schnabels mittels „heissem Schnitt“ bei Küken wird von Tierschützern und Verbrauchern massiv kritisiert. Wissenschaftler der Schweizerischen Geflügelzuchtschule, Zollikofen haben die Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die Leistung von Hen …

Ganze Meldung lesen ...

PRRS – Impfung: Rentabilität belegt

(aho) In einer aktuellen Veröffentlichung im Landwirtschaftsblatt Weser-Ems berichtet Landwirtschaftsmeister Dirk Hackmann über seine Meisterarbeit, in der er die Rentabilität der PRRS-Impfung auf den Prüfstand stellte. Er ging dabei von der Annahme aus, dass PRRS-Viren die „Lungenabwehrzellen“ …

Ganze Meldung lesen ...

Norwalk-Viren: Sind Kälber ein Infektionsrisiko für Menschen?

(aho) Norwalk – und Norwalk-like-Viren sind für einen Großteil der nicht bakteriell bedingten Magen – Darm – Infektionen bei älteren Kindern (ca. 30 %) und bei Erwachsenen (bis 50 %) verantwortlich. Häufig erkranken Bewohner von Alten-, Pflege- und Kinderheimen. Es können aber auch sporad …

Ganze Meldung lesen ...

Pages: 1 2 ... 685 686 687 688 689 ... 700 701

Pages: 1 2 ... 685 686 687 688 689 ... 700 701


Suche



Datenschutzerklärung

TOPIC®-Klauen-Emulsion und Gel: Bei Mortellaro Präparate ohne Wartezeit einsetzen! DSC_0014

Die Folgen der kastrationslosen Ebermast: Ungenießbares Eberfleisch stört das Vertrauen der Verbraucher

Fragen und Antworten zur 16. Novelle des Arzneimittelgesetzes.

Antibiotikaverbräuche in Human- und Veterinärmedizin: Was ist viel & Und wer verbraucht "viel"?



logo-rathjens

Topic-Logo

tierbestand12-13

Penisbeißen in der Ebermast: ... sofort rausnehmen, sonst ist da die Hölle los! Penis_Zeller_Beringer_02

Das arttypische Verhalten der Eber sorgt für Unruhe in der Ebermast.



Bis zu 1 % ungenießbare Stinker: 24.000.000 kg Schweinefleisch in die Tonne?

Antibiotikaverbräuche in der Tierhaltung: Genau hinschauen lohnt sich

Tunnelblick: Stinkefleisch ist nicht das einzige Problem der Ebermast

Eberfleisch mit Geschlechtsgeruch: "Ich befürchte, dass der Fleischkonsum schleichend zurückgeht"


gesundheit

Interaktive Tierseuchenkarte




Isofluran-Gasnarkose
Ferkelkastration, Ebermast, Eberimpfung
Verbraucherschutz: Paratuberkulose & Morbus crohn
Toxoplasmose bei Schweinen, Geflügel und Menschen
Botulismus
Morbus Crohn durch Mykobakterien: Ein Verdacht wird zur Gewissheit
Topic®-Emulsionspray und Gel decken ab, lösen Verkrustungen, trocknen aus und sind gegen Bakterien und Pilze konserviert. Die Topic®-Produkte neutralisieren den tierspezifischen Eigengeruch und Gerüche von Entzündungssekreten z.B. beim Zwischenschenkelekzem, Sommerekzem, Kannibalismus, Mauke, Huf- oder Klauenveränderungen. Der versorgte Bereich wird so für Insekten (Fliegen) wenig attraktiv. Die Emulsion und das Gel können auch unter Verbänden und im Zwischenschenkelbereich von Kühen eingesetzt werden.

Zoonosen



Beliebte Beiträge



Morbus Crohn & ParaTb



Prof. Borody im Interview bei YouTube.