animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Außer Kontrolle: Rottweiler beißt kleinen Mischlingshund tot; verletzt Halterin

Offenbach / Hammersbach (aho) – Im Krankenhaus endete ein Spaziergang am Sonntagabend für eine 49-jährige Hammersbacherin. Die Frau war mit ihrem Hund „Gassi“, als plötzlich ein nicht angeleinter Rottweiler angerannt kam. Wie dem Polizeibericht zu entnehmen ist, verbiss sich der Angreifer sofort in den kleinen Mischlingshund, so dass dieser an Ort und Stelle verendete. Die Halterin versuchte ihren Liebling zu retten und wurde von dem „Rotti“ ebenfalls gebissen. Ein couragierter Passant konnte den Rottweiler dann festhalten. Mit Bissverletzungen am Knie wurde die Frau ins Krankenhaus eingeliefert. Der Rottweiler war offensichtlich aus einem offenen Hoftor entwischt. Die 46 Jahre alte Besitzerin hat sich nun einem Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung zu stellen, heißt es im Polizeibericht.

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung