animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Welpen Schnaps eingeflößt: Besitzer mit Hundehalteverbot belegt

HemeraVillach (aho) – Ein Hundehalter aus Villach (Österreich) musste seinen Hundewelpen abgeben und wurde vom Magistrat mit einem Hundehalteverbot belegt. Der Mann hatte am vergangenen Sonntag seinem vier Monate alten Schäferhundmischling zur Belustigung mehrere alkoholisierter Männer gewaltsam Rum und Schnaps eingeflößt. Beinahe wäre das panische Tier daran verendet. „Das ist halt lustig gewesen. Einer hat ihm das Maul aufgehalten, der andere hat ihm die Rumflasche reingesteckt“, wird der Mann in der Presse zitiert.

Suche







aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung