animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Krankenhausreif: Aggressiver Hund springt in Kinderwagen, verletzt Mädchen schwer

Hamm (aho) – Ein aggressiver Hund hat in Hamm-Mitte (NRW) ein 21 Monate altes Mädchen in ihrem Kindergarten angegriffen und schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, erlitt das Opfer eine tiefe Fleischwunde unter dem linken Auge sowie Kratzer an Wange und Nase. Es wird derzeit in einem Krankenhaus behandelt.

Die Mutter des Mädchens schob ihren Kinderwagen am Montagabend durch eine Grünanlage, als der Hund auf sie zulief und an ihr hochsprang. Der Versuch, den Hund wegzuschubsen, steigerte die Aggressivität des Tiers. Schließlich sprang der Hund in den Kinderwagen und biss das Kleinkind ins Gesicht.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei gehörte der Hundehalter zu einer Gruppe von vier bis fünf Männern, die sich in dem Park zum Biertrinken getroffen hatten. Die Männer sollen sich auf polnisch unterhalten haben.

Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweise.

Reply to “Krankenhausreif: Aggressiver Hund springt in Kinderwagen, verletzt Mädchen schwer”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung