animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Körpertemperatur über 43°C: Hund verendet qualvoll in überhitztem PKW

Winterthur (aho) – Am Samstagnachmittag (19.9.2009) starb in Winterthur (Schweiz) ein eineinhalb-jähriger englischer Bulldoggenrüde, nachdem er rund eineinhalb Stunden im Auto der Sonne ausgesetzt war. Das berichtet die Stadtpolizei Winterthur.

Eine aufmerksame Passantin wurde auf dem obersten Deck des Parkhauses Bahnhof auf ein komisches Geräusch aufmerksam. In einem Fahrzeug bemerkte sie dann den Vierbeiner, der seltsame Atemgeräusche von sich gab. Sie alarmierte sofort die Stadtpolizei Winterthur. Fast gleichzeitig mit der Polizeistreife traf das Besitzerpaar beim Auto ein. Am Fahrzeug waren die Rückfenster spärlich geöffnet. Der Hund zeigte nur noch geringe Lebenszeichen. Er wurde sofort mit dem Patrouillenfahrzeug zu einem Tierarzt gefahren. Dem Vierbeiner konnte nicht mehr geholfen werden. Die Körpertemperatur des Hundes war auf über 43° Celsius angestiegen. Die Hundehalterin wird zur Anzeige gebracht und muss mit einer Geldstrafe rechnen, so die Polizei in einem Bericht.

2 Kommentare, Kommentar oder Ping

  1. Mir tut nur der arme Hund leid. Er musste qualvoll sterben, nur weil die Hundehalterin keinen logischen Verstand hat. Ich hoffe, sie muss eine hohe Geldstrafe leisten, dass einen Tierheim zu Gute kommt. Es sollte ihr verwehrt werden, jemals wieder einen Hund zu besitzen. Eine Tierfreundin

  2. Die hirnlose Pute sollte auch…mal bei 43 ins autogespeert werden ohne wasser……ich habe selber Katzen die lasse ich nicht mal im sommer wenn es richtig heiss ist auf den Balkon……erst später nachmittags oder morgens…..aber einen hund bei 43 grad im auto zu lassen ist echt tierqällerei…bzw sogar mit todesfolge:(((8einfach nur trauig und muss härter bestraft werden als nur mit einer geldstrafe,daraus wird keiner lernen…und tierhaltung sollte man dem

    paar auch sofort verbieten!deutschland ist ein tierunfreundliches land die tierhalter sollten genau so hart wie in amerika bestraft werden….Gefängnis ohne BewÄhrung!!!!!!!!!

Reply to “Körpertemperatur über 43°C: Hund verendet qualvoll in überhitztem PKW”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung