animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Außer Kontrolle: Zwei American Stafford Terrier zerfleischen Chihuahua-Hündin

Northeim-Angerstein (aho) – Die beiden American Stafford Terrier, die am Samstag eine Chihuahua-Hündin an den Kiesseen bei Angerstein (Kreis Northeim) zerfleischten, dürfen auf Grund einer sofortigen Anordnung des Landkreises das abgesicherte Gelände ihres Besitzers in Bühle bis auf Weiteres nicht verlassen. Die beiden Hunde hatten bereits im September eine Hündin durch Bisse so schwer verletzt, dass das Opfer notoperiert werden musste.

2 Kommentare, Kommentar oder Ping

  1. Kathi

    Armes Seelchen, für die Halter des Chi ganz viel Kraft 🙁

    Warum wurde von Seiten der Behörden denn nicht schon im September was unternommen? Schlafen die Ämter denn überall?????

  2. Mandy

    da sieht man mal wieder, was DIE MENSCHEN aus den hunden machen…und am ende sind die hunde wieder die leidtragenden, und auch alle anderen hunde & bestizer dieser rasse, die noch nicht mal was dafür können, dass es so VERDAMMT UNFÄHIGE LEUTE gibt, die sich eine solche rasse holen, und dann nicht in der lage sind, damit umzugehen, geschweige denn, seine hunde richtig zu erziehen… echt arm!!!

Reply to “Außer Kontrolle: Zwei American Stafford Terrier zerfleischen Chihuahua-Hündin”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung