animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Krankenhausreif: Dogge attackiert Frau

Schlieben (aho) – Am Montag, 05. Juli 2010, wurde eine 47-Jährige Frau in Frankenhain bei Schlieben auf dem Hof ihres Grundstückes von ihrer Deutschen Dogge angegriffen. Ein um Hilfe gerufener Nachbar eilte herbei und trennte mit einer Mistgabel den Hund von der Frau. Die Frau erlitt schwerste Bissverletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der Hund wurde noch am selben Abend durch einen Tierarzt eingeschläfert, so die Polizei Brandenburg.

1 Kommentar, Kommentar oder Ping

  1. malu

    na prima, Hund tot Besitzerin schwer verletzt – hat vielleicht auch mal jemand recherchiert warum das Tier die Besitzerin angegriffen hat ?

    Wie unfähig muss man als Doggenbesitzer sein um eine solche Handlung des Hundes zu provozieren.

    Wie wurde der HUnd gehalten ?

Reply to “Krankenhausreif: Dogge attackiert Frau”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung