animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Erwischt: 16 illegale Kampfhundewelpen im Kofferraum

Berlin (aho) – Bei der Überprüfung eines niederländischen Fiat Pkw auf der Tank- und Rastanlage Biegener Hellen (Raum Frankfurt (Oder)) an der Bundesautobahn 12 haben Bundespolizisten am Sonntagmittag 16 Staffordshire bzw. American Staffordshire Terrier-Welpen entdeckt. Die Beamten waren durch starken Hundegeruch auf die Fracht im Kofferraum aufmerksam geworden. Die Rassen unterliegen dem Hundeverbringungseinfuhrgesetz des Landes Brandenburg. Sie werden als gefährlich definiert und dürfen ohne Prüfung durch das Veterinäramt nicht eingeführt werden.
Die Amtstierärztin entschied, dass die Welpen zum Verkäufer nach Polen zurückgebracht werden müssen. Gegen die beiden Niederländer im Alter von 33 bzw. 56 Jahren wurde Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Hundeverbringungseinfuhrgesetz gestellt.

1 Kommentar, Kommentar oder Ping

Reply to “Erwischt: 16 illegale Kampfhundewelpen im Kofferraum”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung