animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

113 Pudel in einem Einfamilienhaus

Düsseldorf (aho) – Mitarbeiter des Ordnungsamtes haben in einer Doppelhaushälfte in Düsseldorf-Eller 113 Pudel entdeckt. Die Tiere hausten mit ihrer Besitzerin in einer völlig verwahrlosten und mit Hundekot verschmutzen Wohnung. Nachbarn waren durch das ständige Bellen und anhaltenden Gestank auf die Tierhaltung aufmerksam geworden. Die Hunde wurden auf verschiedene Tierheime verteilt.

2 Kommentare, Kommentar oder Ping

  1. Die-mit-dem-Kopf-schüttelt

    Die Besitzerin muß doch jeden Tag mindestens 10 kg Futter ranschleppen – und das hat keiner gemerkt?

Reply to “113 Pudel in einem Einfamilienhaus”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung