animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Kein Wasser, verdreckt: Polizei und Verterinäramt stoppen Welpentransport aus Ungarn

Rotenburg/Bremervörde (aho) – Bei einer Routinekontrolle haben Polizeibeamte im Raum Bremervorde (Landkreis Rotenburg) gestern 17 Welpen in einem Transporter entdeckt. Die Tiere stammten aus Ungarn und waren in Transportgitterboxen untergebracht. Da nach bisherigem Kenntnisstand der Transport bei den extremen Temperaturen ohne ausreichende Pausen durchgeführt wurde, machten die Welpen einen erschöpften Eindruck. Die Boxen waren mit Kot und Urin verschmutzt. Veterinärbeamte des Landkreises Rotenburg ordneten die Unterbringung in einem örtlichen Tierheim an. Die Papiere (Heimtierausweise) werden eingehend geprüft.

4 Kommentare, Kommentar oder Ping

  1. Gabriele Lüke

    Ich finde es ein fach unmöglich, warum kann man so etwas eigentlich nicht unterbinden???? Härtere und vor allen konsequentere Strafen für sollche Subjetkte und verstärktere Kontrollen an den bekannten Übergängen solllte doch wohl machbr sein, auch sollten die Behörden die Vollmacht haben über die Landesgrenze hinaus ermitteln und verhaften zu dürfen, eine Tierschutzpolitzei mit gesonderten Rechten.

  2. Carolin

    Gabriele und an die anderen, die sich aufregen

    Die Hunde waren gerettete Hunde vom Tierschutz!
    Sie sollten hier in Deutschland zu liebevollen Familien kommen.

    Es waren Straßenhunde, Tierheimhunde, ungewollte Hunde…

    Die Hunde sind nunmal nicht in bestem Zustand, nicht tip top gepflegt etc.
    Aber ich kenne die Tierschützer und für mich waren auch Hunde bestimmt.
    Nun darf ich den Familien sagen, dass sie ihren Hund nicht bekommen.:-(

    Sie waren auf dem Weg in ein besseres Leben.

    Und ja, leider koten und pinkeln Hunde. NAch dem Transport wird alles gereinigt und wenn wieder eine Fahrt ansteht, kommen die Hunde in saubere Boxen.

  3. Katja

    @Carolin
    Und warum waren die Welpen ohne Wasser??

  4. Adolf

    Ohne Wasser pinken die Welpen weniger!!

Reply to “Kein Wasser, verdreckt: Polizei und Verterinäramt stoppen Welpentransport aus Ungarn”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung