animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

15 Hunde wegen katastrophaler Zustände beschlagnahmt

Villingen-Schwenningen (aho) – Amtstierärzte des Veterinäramtes des Schwarzwald-Baar-Kreises haben am Freitag aufgrund eines Hinweises des Tierschutzvereins St. Georgen 15 Hunde aus desolaten Haltungsbedingungen befreit. Obwohl die Hundehalterin erst seit wenigen Wochen die Wohnung bewohnte, waren die Zustände katastrophal.

Mit Unterstützung zweier Beamte des Polizeipostens St. Georgen und der Mitarbeiter des Kreistierheims wurden die Hunde direkt in das Tierheim Donaueschingen verbracht. Dort werden die Hunde zunächst tierärztlich untersucht und behandelt, um dann an andere Tierhalter weitervermittelt zu werden. Neben einem Tierhaltungsverbot wird gegen die Tierhalterin auch ein Strafverfahren eingeleitet.

Reply to “15 Hunde wegen katastrophaler Zustände beschlagnahmt”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung