animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Absolutes Tierhalteverbot: Tiere wegen nicht artgerechter Haltung beschlagnahmt

Tuttlingen/Balingen-Stockenhausen (aho) – Am vergangenen Donnerstag haben Veterinärbeamte des Zollernalbkreises zusammen mit der Polizei einen Hund, zwei Ponys, je eine Ente und Gans sowie vier Hühner einer Tierhalterin in Balingen-Stockenhausen beschlagnahmt und ein absolutes Tierhalteverbot ausgesprochen. Aufgrund zahlreicher Beschwerden aus der Bevölkerung wurde die Tierhalterin in der Vergangenheit bereits mehrmals überprüft.
Die Tiere waren in völlig verdreckten und verkoteten Stallungen ohne Lichteinfall untergebracht. Offensichtlich waren die Stallungen seit längerer Zeit nicht gereinigt worden, da Berge von Mist, die bereits bei früheren Überprüfungen beanstandet worden waren, sich immer noch unverändert im Stall der Ponys befanden. Während der Beschlagnahme wurden die Einsatzkräfte von der betroffenen Tierhalterin lautstark beschimpft, weshalb diese noch wegen Beleidigung angezeigt wird.

Reply to “Absolutes Tierhalteverbot: Tiere wegen nicht artgerechter Haltung beschlagnahmt”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung