animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

ADD informiert: Tierhilfswerk Austria verpflichtet sich zur Unterlassung von Spendensammlungen in Rheinland-Pfalz

geld_hand.jpgTrier (ADD) – Der Verein Tierhilfswerk Austria mit Sitz in Wien hat sich im Rahmen einer sammlungsrechtlichen Überprüfung der landesweit für das Sammlungsrecht zuständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) verpflichtet, keine Spendensammlungen sowie Fördermitglieder-Werbemaßnahmen zugunsten des Vereins in Rheinland-Pfalz durchzuführen.

Ganze Meldung lesen ...

Keine Spendensammlungen zugunsten „Tierhilfe e.V. – Direkthilfe“ in Rheinland-Pfalz

Trier/Rheinland-Pfalz (ADD) – Der Verein Tierhilfe e.V. – Direkthilfe mit Sitz im brandenburgischen Nuthetal hat sich im Rahmen einer sammlungsrechtlichen Überprüfung der landesweit für das Sammlungsrecht zuständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) verpflichtet, keine Spendensammlungen sowie Fördermitglieder-Werbemaßnahmen zugunsten des Vereins in Rheinland-Pfalz durchzuführen. Der Verein wird sicherstellen, dass alle Vertragspartner und Beauftragte Sammlungen in Rheinland-Pfalz unterlassen. […]

Ganze Meldung lesen ...

Spendensammlungen des Vereins „Ein Paradies für Tier und Mensch e.V.“ in Rheinland-Pfalz untersagt

Trier (aho) – Die Aufsichts –und Dienstleistungsdirektion (ADD) – landesweite Spendenaufsicht in Rheinland-Pfalz – hat dem Verein „Ein Paradies für Tier und Mensch e.V.“ (Geschäftssitz in Bengel/Landkreis Bernkastel-Wittlich) mit sofort vollziehbarer Verbotsverfügung jegliche Spendensammlungen und öffentliche Aufrufe zu Geldspenden in Rheinland-Pfalz untersagt. Zweck und Aufgaben des Vereins ist nach eigenen Angaben: 1. einen Gnadenhof für […]

Ganze Meldung lesen ...

Keine Spendensammlungen mehr zugunsten „Deutscher Tierhilfe Verband e.V.“ in Rheinland-Pfalz

Trier (aho) – Der Verein Deutscher Tierhilfe Verband e.V. mit Sitz in Duisburg/Nordrhein-Westfalen hat sich aufgrund einer sammlungsrechtlichen Überprüfung der landesweit zuständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) verpflichtet, keine Spendensammlungen sowie Fördermitglieder- Werbemaßnahmen mehr zugunsten des Vereins in Rheinland-Pfalz durchzuführen. Das teilt die ADD mit. Der Verein will sicherstellen, dass alle Vertragspartner und Lizenznehmer ab sofort […]

Ganze Meldung lesen ...

Werbeagenturkosten zu hoch: Oberverwaltungsgericht bestätigt im Eilverfahren Sammlungsverbot der ADD gegen Allgemeinen Tierhilfsdienst e.V.

Trier (ADD) – Die landesweit für das Sammlungsrecht zuständige Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat dem Verein Allgemeiner Tierhilfsdienst e.V. mit Sitz in Ahlum/Sachsen-Anhalt Spendensammlungen mittels Spendenbriefen und Telefonmarketing in Rheinland-Pfalz, soweit diese durch die beauftragte Werbeagentur erfolgen, sofort vollziehbar untersagt. Das Oberverwaltungsgericht in Koblenz bestätigt nunmehr den Beschluss des Verwaltungsgerichts Trier im einstweiligen Rechtsschutzverfahren. Der […]

Ganze Meldung lesen ...

ADD untersagt Spendensammlungen des Vereins „Europäischer Tier- und Naturschutz e.V.“ in Rheinland-Pfalz

Trier (ADD) – Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) – landesweite Spendenaufsicht in Rheinland-Pfalz – hat dem Verein Europäischer Tier- und Naturschutz e.V. mit Sitz in Much/Nordrhein-Westfalen mit sofort vollziehbarer Verbotsverfügung Spendensammlungen und öffentliche Aufrufe zu Geldspenden in Rheinland-Pfalz untersagt. Der Verein kann noch Rechtsmittel gegen die Verbotsverfügung einlegen. Der Verein Europäischer Tier- und Naturschutz e.V. […]

Ganze Meldung lesen ...

Verbleib von Spendengeldern unklar: Gericht bestätigt Sammlungsverbot gegen „Mobile Tierrettung e.V.“

Ganze Meldung lesen ...

Tierhilfeverein stellt Spendensammlungen ein

Ganze Meldung lesen ...

Rheinland-Pfalz: Spendensammlungsverbot für „Tierschutzförderverein“

Trier (aho) – Die in Rheinland-Pfalz für das Sammlungsrecht zuständige Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat dem Verein „Tierschutzförderverein“ mit Sitz in Kleve/NRW das Sammeln von Geldspenden und die Einwerbung von Fördermitgliedern in Rheinland-Pfalz sofort vollziehbar untersagt sowie die Verwendung der Spendengelder unter behördliche Kontrolle gestellt. Das Sammlungsverbot ist noch nicht bestandskräftig. Der Antrag des Vereins […]

Ganze Meldung lesen ...

Rheinland-Pfalz: Tierschutz-Spendensammlungen im Zwielicht

Trier (aho) – Der Verein Bund deutscher Tierfreunde e.V. mit Sitz in Kamp-Lintford/NRW ist nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Trier im Eilverfahren dazu verpflichtet, bis zum rechtskräftigen Abschluss des in Rheinland-Pfalz laufenden Überprüfungsverfahrens alle Spendensammlungen im Namen des Vereins, Mitgliederwerbemaßnahmen sowie den Einzug von Fördermitgliedsbeiträgen und Geldspenden von Spendern in Rheinland-Pfalz vorerst einzustellen. Sollten dennoch […]

Ganze Meldung lesen ...

Fortsetzung verbotener Tierschutz-Spendensammlungen? – ADD verfügt landesweites Sammlungsverbot gegen den Tierschutzverein Tiere in Not e.V.

Ganze Meldung lesen ...

Auskunftsverweigerung trotz Urteil – ADD verfügt landesweites Sammlungsverbot gegen die Tierschutzliga in Deutschland e.V.

Ganze Meldung lesen ...

Nur 15 % für Tiere: „Tierhilfe Rhein-Sieg“ darf keine Spenden mehr sammeln

Trier / Koblenz (aho) – Der Verein „Tierhilfe Rhein-Sieg“ mit Sitz im nordrhein-westfälischen Frechen darf in Rheinland-Pfalz keine Geldspenden mehr sammeln oder Förderbeiträge einziehen. Das im Juni verfügte Sammlungsverbot sei nun vom Oberverwaltungsgericht in Koblenz bestätigt worden, teilte die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier am Donnerstag mit. Überprüfungen des Vereins hat …

Ganze Meldung lesen ...

ADD warnt vor Sammlungen im Namen der „Arche 2000 Welt-Tierhilfe e.V.“

Trier (aho) – Die Aufsichts- und Dienstleitungsdirektion (ADD) von Rheinland-Pfalz warnt vor Sammlungen und Werbeaktionen in Rheinland-Pfalz im Namen des Vereins „Arche 2000 Welt- Tierhilfe e.V.“ mit Sitz in Seeth-Ekholt/Schleswig-Holstein. Als Obere Sammlungsbehörde überwacht die ADD landesweit das Sammlungsgesetz und ist dabei durch Hinweise aus der Bevölkerung und von Behörden auf Werbe- und S …

Ganze Meldung lesen ...

Sammlungsverbot gegen die Tierschutzliga in Deutschland e.V. weiterhin wirksam

geld_hand.jpgTrier (ADD) – Aus aktuellem Anlass weist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in ihrer Funktion als landesweite Spendenaufsicht in Rheinland-Pfalz auf das weiterhin wirksame Sammlungsverbot gegen den Verein „Tierschutzliga in Deutschland“ mit Sitz im brandenburgischen Neuhausen/Spree hin.

Ganze Meldung lesen ...

Oberverwaltungsgericht bestätigt Sammlungsverbot gegen Bund deutscher Tierfreunde e.V.

Ganze Meldung lesen ...

Rheinland-Pfalz: Sammlungsverbot gegen die „Tierheimhilfe Deutschland e.V.

Trier/Rheinland-Pfalz (aho) – Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat ein landesweites Sammlungsverbot gegen die „Tierheimhilfe Deutschland e.V. – ein Cent für Tiere“ mit Sitz im bayrischen Wessiszell verhängt. Die für das Spendenwesen landesweit zuständige ADD zweifelt die Verwendung der in rheinland-pfälzischen Geschäften gesammelten Gelder für den beworbenen gemeinnützigen Zweck …

Ganze Meldung lesen ...




Suche



Datenschutzerklärung