animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Gericht bestätigt Veterinäramt +++ Wo beginnt animal-hoarding?

Saarlouis (VG) – Werden mindestens drei fortpflanzungsfähige Hündinnen gehalten werden oder es erfolgen mindestens drei Würfe pro Jahr, kann man regelmäßig von einer Hundezucht ausgehen. Das hat jetzt das Verwaltungsgericht des Saarlandes mit Beschluss vom 08.02.2012 entschieden und damit den Eilantrag mehrerer Tierhalter zurückgewiesen, mit dem diese die Aussetzung zweier tierschutzrechtlicher Anordnungen erreichen wollten (Az.: […]

Ganze Meldung lesen ...

Tierhalteverbot ignoriert: Mehr als 100 Tiere in Zwickauer Wohnung

Zwickau (aho) – Tierschützer haben in Zwickau aus einer Dachgeschosswohnung 52 Kaninchen und 56 Wellensittiche geborgen. Das Badezimmer diente als Kaninchenstall; das Schlafzimmer als Voliere. Die ganze Wohnung war mit Federn und Fäkalien verdreckt und stank erbärmlich. Die Mieterin wurde in einem Krankenhaus untergebracht. Ihr war bereits 2010 ein amtliches Tierhalteverbot auferlegt worden.

Ganze Meldung lesen ...

Immer häufiger Tiere als Opfer von „Tierrettern“

Bad Eisenkappel/Graz (aho) – Auch in Österreich werden immer mehr Fälle von krankhafter Tiersammelsucht – „Animal Hoarding“ entdeckt. In Bad Eisenkappel wurde ein besonders extremer Fall bekannt. Eine 63-jährige Rentnerin – sie sieht sich selbst als Tierretterin – hatte auf ihrem Bauernhof 48 Hunde in einem Stall und mehreren Nebengebäuden untergebracht. Die Tiere standen in […]

Ganze Meldung lesen ...

Kot, Urin, Fliegen und Gestank: 150 Kaninchen sind zu viel

Karlsruhe (aho) – Eine Wohnung, die durch 150 freilaufender Kaninchen total verdreckt und verkotet ist, kann zwangsgeräumt werden. Mit dieser Entscheidung hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe die Klage eines Mannes aus Birkenfeld im Enzkreis zurückgewiesen. Er wollte die vom Landratsamt an eine private Firma gezahlten Kosten für die „Reinigung und Desinfektion“ seiner völlig verdreckten Behausung in […]

Ganze Meldung lesen ...

Verfilzt, verfloht: 47 verwahrloste Hunde aus Wohnung geborgen

Wipperfürth (aho) – Bereits am vergangenen Freitag haben Mitarbeiter des Veterinär- und Ordnungsamtes in Wipperfürth 47 völlig verwahrloste Hunde wegen nicht artgerechter Haltung aus einer Privatwohnung beschlagnahmt. Die Malteser und Chihuahuas waren verfilzt und verfloht und vegetierten in einer völlig verdreckten, nach Kot- und Urin stinkenden Wohnung im ersten Obergeschoss. Bei den Tierhaltern, einer Familie, […]

Ganze Meldung lesen ...

Gericht bestätigt: Auf dem „Gnadenhof Momo“ dürfen wegen tierschutzwidriger Verhältnisse keine Hunde mehr gehalten werden

Hannover (aho) – Die Betreiberin des verwahrlosten Gnadenhofs „Momo“ hat erfolglos vor dem Verwaltungsgericht Hannover gegen die Wegnahme von mehr als 100 Hunden und Katzen geklagt. Das Gericht wies nach Angaben vom Donnerstag sieben Klagen der Frau aus Varrel ab und bestätigte damit Entscheidungen, die Ende 2010 in Eilverfahren gefallen waren. Die Klägerin wandte sich […]

Ganze Meldung lesen ...

„Gnadenhof“ Dörrieloh: OVG stärkt Veterinäramt den Rücken

Diepholz (LK) – Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat jetzt sämtliche Beschwerden der Betreiberin eines „Gnadenhofs“ in Dörrieloh (Gemeinde Varrel, Landkreis Diepholz) gegen Entscheidungen des Verwaltungsgerichts Hannover zurückgewiesen. Zugleich bestätigte das Gericht damit auch die Anordnungen des Diepholzer Veterinäramtes. Die Kosten der fünf Eilverfahren wurden der Beschwerdeführerin auferlegt. Dr. Marco Genthe, Vorsitzender des Kreistagsausschusses für Feuerschutz, Verkehr […]

Ganze Meldung lesen ...

Tiere unversorgt zurückgelassen: Geldstrafe

Metzingen (aho) – Weil sie mit ihren Kindern in Urlaub fuhr und Katzen, ein Meerschweinchen, Chinchillas und ein Kanarienvogel unversorgt in der Wohnung zurückließ, wurde jetzt eine 34-jährige Frau zu einer Geldstrafe von 600 Euro verurteilt. Nachbar hatten die Polizei alarmiert. Im Tierheim wurden Haltungsmängel und ein katastrophaler Zustand der Tiere festgestellt. Die Käfige waren […]

Ganze Meldung lesen ...

Ungarnimporte: Illegal Hundewelpen verkauft

Esslingen (aho) – Gegen einen Mann aus Esslingen wurde am vergangenen Donnerstag ein Verfahren wegen illegaler Einfuhr und gewerbsmäßigem Handel mit Hundewelpen eingeleitet. Bei einer gemeinsamen Kontrolle mit dem Veterinäramt entdeckten Beamte des Arbeitsbereichs Gewerbe und Umwelt einen Mops- und sechs Westhighland-Terrier-Welpen in der Wohnung des Mannes. Die Tiere waren in viel zu kleinen und […]

Ganze Meldung lesen ...

Fäkalien, Fliegen, Gestank, verdurstete Tiere: Tierquälerin verurteilt

Flensburg/Neumünster (aho) – Weil sie ihre acht Katzen und zwei Kaninchen im heißen Sommer tagelang ohne Wasser und Futter gelassen hatte, wurde jetzt eine 47-jährige Hartz-IV-Empfängerin aus Neumünster gestern zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro verurteilt. Außerdem darf sie drei Jahre lang keine Haustiere halten. Wie die Zeitung „Holsteinischer Courier“ meldet, hatten drei Tiere die […]

Ganze Meldung lesen ...

Mumifizierte Kadaver, beißender Gestank, Fäkalien: 27 völlig verwahrloste Tiere sichergestellt

Frankfurt am Main (aho) – Aus einer verwahrlosten und völlig verdreckten Wohnung in Stadtteil Rödelheim retteten Tierärzte des Ordnungsamtes der Stadt Frankfurt in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Frankfurt am Main am Donnerstagvormittag 27 Tiere. Eine 40-jährige Frankfurterin hielt trotz eines bestehenden Tierhaltungs- und Betreuungsverbotes mehrere Katzen, Chinchillas, Kaninchen, Bartagamen, Axolotl, Zierfische sowie je eine Wasserschildkröte […]

Ganze Meldung lesen ...

200.000 Euro Schaden: Hunde-Messi zerstört Hof von RTL-Moderatorin Sonja Zietlow (mit Fotos)

Informieren Sie sich hier zum Thema Tierschutzspenden! Wie vermeide ich Fehler bei der Auswahl der Empfänger? Wie stelle ich sicher, dass meine Spenden bei den Bedürftigen ankommen?

Ganze Meldung lesen ...

Animal hoarding: 27 Tiere auf zwölf Quadratmeter; Halter war Rückfalltäter

Ganze Meldung lesen ...

Animal hoarding: Schwedin hielt 191 Katzen in ihrem Haus

Ganze Meldung lesen ...

Wiederholungstäterin: Erneut Tiere aus katastrophaler Haltung befreit

Koblenz (aho) – Einen Ziegenbock, fünf Enten, zwei Hunde und zwei Katzen haben Ordnungsamt, Kreisveterinäramt und dem Tierschutzverein Koblenz aus einer tierquälerischen Haltung in einem Haus in Koblenz Moselweiß geborgen. Die „Züchterin“ war schon mehrfach einschlägig aufgefallen. In 2007 wurden ihr 54 Hunde und etwa 40 zum Teil todkranke Katzen abgenommen. Die von Parasiten befallenen […]

Ganze Meldung lesen ...

Fliegen, Müll, restlos verdeckt: 18 Katzen aus Wohnung befreit

Verden (aho) – In einem gemeinsamen Einsatz haben Veterinäramt, Amt für Gesundheit und Umweltmedizin sowie Polizei kürzlich 18 Katzen aus einer völlig verdreckten Zweizimmer-Wohnung in Verden befreit. Die Tiere wurden unter schlimmsten hygienischen Bedingungen gehalten, so ein Bericht der Kreiszeitung, die sich auf Kreisveterinärin Dr. Martina Gouverneur beruft. Eine Nachbarin hatte die Behörde alarmiert und […]

Ganze Meldung lesen ...

Vier verwahrloste Hunde gefunden

Berlin (aho) – Die Berliner Polizei hat am Sonnabend vier verwahrloste und offensichtlich kranke Hunde aus einem Haus in Nikolassee geholt. Für einen Schäferhund kam jede Hilfe zu spät. Passanten war gegen 15 Uhr zunächst ein herrenloser Mischlingshund aufgefallen. Die alarmierten Polizisten ermittelten mit Hilfe des Halsbandes die Anschrift des Hundehalters und stellten auf dem […]

Ganze Meldung lesen ...

Animal Hoarding: Frau hält 300 Meerschweinchen in Wohnung

Aachen (aho) – Ordnungsamt und Mitarbeiter des Tierschutzvereins Aachen haben aus einer kleinen verdreckten und verkoteten Zweizimmerwohnung in Aachen rund 300 Meerschweinchen geborgen. Nachbarn hatten sich über penetranten Gestank beschwert. Viele der Meerschweinchen seien ausgehungert und abgemagert gewesen, sie hätten schon diversen Unrat angeknabbert, der in den beiden Zimmern herumgelegen habe, berichtete die Aachener Zeitung. […]

Ganze Meldung lesen ...

36 Chihuahuas, drei Katzen und ein Papagei: Ein ganzes Haus in eine Kloake verwandelt

Aachen / Dedenborn (aho) – Mitarbeiter des Ordnungsamtes Simmerath und Veterinäramtes Aachen haben aus einen völlig verdreckten Haus in der Gemeinde Dedenborn 36 Chihuahuas, drei Katzen und einen Papageien geborgen. Die Tiere, die vermutlich über Wochen, vielleicht sogar über Monate nicht vor die Tür gekommen sind, hatten das Haus in eine Kloake verwandelt. Wie die […]

Ganze Meldung lesen ...

Fohlenkadaver entdeckt: Veterinäramt Harburg wehrt sich gegen Vorwürfe

Schätzendorf/Harburg (aho) – Tierschützer haben in Schätzendorf (Kreis Harburg) in einem Gebüsch einen fast gänzlich skelettierten Kadaver eines Fohlen entdeckt. Die Knochen waren in direkter Nachbarschaft einer Pferdekoppel vergraben, die einem Schätzendorfer Pferdezüchter gehört. Anwohner berichteten darauf hin dem Hamburger Abendblatt dass der Pferdehalter nicht gerade zimperlich und artgerecht mit seinen derzeit etwa 25 Quarter […]

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 Next


Suche



Datenschutzerklärung