animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Nach Beißattacke: „Hundexperten“ hielten Rottweiler für ungefährlich

Zürich / Schaffhausen (aho) – Der Rottweilerrüde, der am letzten Sonntag in Schaffhausen einem vierjährigen Jungen das Gesicht zerfetzte, wurde nach Recherchen des „Schweizer Fernsehens“ von „Experten“ im Aargauer Tierheim beurteilt und als ungefährlich eingestuft. „Wir sahen trotz dreitägiger Prüfung keine Anzeichen für eine Gefährlichkeit des Hundes“, sagt Thomas Rosskamp, Geschäftsführer des Tierheims Au in […]

Ganze Meldung lesen ...

Bissiger Rottweiler muss sterben

Schaffhausen (aho) – Der Rottweiler, der am Sonntag in Schaffhausen (Schweiz) dem vierjährigen Jungen „Ali“ in den Kopf biss und dabei das Gesicht des Kindes zerfetzt hat, wird eingeschläfert. Diese Entscheidung bestätigte Kantonstierarzt Urs-Peter Brunner in einem Interview mit dem Lokalradio „Munot“. „Er lebt zwar noch, doch es sieht schlecht für ihn aus“, sagte der […]

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Rottweiler verletzt Kleinkind schwer

Schaffhausen (aho) – Am Sonntagnachmittag (26.07.2009) hat in Schaffhausen (Schweiz) ein Rottweiler einen 4-jährigen Jungen angefallen und schwer am Kopf verletzt. Das Opfer wurde mit einem Notarztwagen in eine Klinik gebracht. Nach einem Bericht der Polizei Schaffhausen wollte ein Vater mit seinen drei Kindern (19-jährige Tochter, 10-jährige Tochter und 4-jähriger Sohn) auf einer Wiese grillen. […]

Ganze Meldung lesen ...

Magdeburg: Kampfhund fällt Mädchen an +++ Halterin verdrückt sich

Magdeburg (aho) – Ein nicht angeleinter Staffordshire-Terrier hat in Magdeburg in einem Park ein 14-jähriges Mädchen in die Hüfte gebissen. Ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern, fing die Hundehalterin den Kampfhund ein und „verdrückte“ sich. Das Mädchen wurde ambulant behandelt. Die Polizei Magdeburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ganze Meldung lesen ...

2,24 Promille: Stafford Terrier auf Kinder gehetzt

Chemnitz (aho) – Gegen einen 32-jährigen Mann aus Chemnitz wird seit Dienstagabend wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung ermittelt. Das meldet die Polizei Chemnitz. Er steht im Verdacht, einen seiner beiden Hunde gegen 22.00 Uhr auf einem Spielplatz auf drei Jungen (11, 12, 15) gehetzt zu haben. Nach Aussage der Kinder sei ein Pärchen mit […]

Ganze Meldung lesen ...

Außer Kontrolle: Dobermann fällt Frau an

Glöwen (aho) – Tiefe Bisswunden erlitt am Dienstag (14.07.09) eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses im brandenburgischen Glöwen Waldsiedlung (Gemeinde Plattenburg), als sie ihre Wohnung verließ. Als sie den Hausflur betrat, öffnete sich die gegenüberliegende Wohnungstür und ein Dobermann sprang heraus und verbiss sich in die Hüfte der Geschädigten. Weitere Bisswunden erlitt sie an einer Hand. Als […]

Ganze Meldung lesen ...

Klinikum Herford: Patient stirbt an Tollwut

Minden/Herford/Löhne (aho) – Im Klinikum Herford hat es offenbar einen Todesfall durch Tollwut gegeben. Das berichtet das Mindener Tageblatt. „Das Gesundheitsamt des Kreises Herford ist informiert“, bestätigte ein Sprecher der Behörde gegenüber der Zeitung. Zwar deuten die Symptome bei dem Opfer auf eine Tollwuterkrankung hin, die Klinik wartet aber noch auf Untersuchungsergebnisse. „Wir haben Tests […]

Ganze Meldung lesen ...

Halter mit 1,87 Promille: Kampfhundmischling beißt Jack Russell Terrier tot

Magdeburg (aho) – Am Dienstagabend hat ein Kampfhundmischling der Rassen American Staffordshire Terrier und Labrador Retriever einen Jack Russell Terrier derartig schwer verletzt, dass dieser später in der Tierklinik Magdeburg verendete. Dem Kampfhundmischling gelang es zuvor aus der Wohnung seines Halters zu entkommen. Noch bevor die zur Aufnahme eines anderen Sachverhaltes bereits vor Ort befindlichen […]

Ganze Meldung lesen ...

Chinesische Stadt lässt 37.500 Hunde töten (mit Video)

Peking (aho) – Um einen Ausbruch der Tollwut unter Kontrolle zu bringen, hat die Stadtverwaltung der im Norden Chinas gelegenen Stadt Hanzhong 37.500 Hunde erschlagen lassen. Nach Informationen des Internetportals „China View“ seinen seit Jahresbeginn in der Stadt 13 Menschen an Tollwut gestorben. Rund 6.600 Bewohner seien von Hunden gebissen oder gekratzt worden. Die Tötungen […]

Ganze Meldung lesen ...

Außer Kontrolle: Dogge fällt vierjähriges Mädchen an

Ganze Meldung lesen ...

Erfolgreiche Verhaltensprüfungen von Hunden befreit von Leinen- und Maulkorbzwang

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Hund biss zweijährigem Kind ins Gesicht; Hund war schon mehrfach „aufgefallen“

Basel (aho) – Ein Hund hat am Freitagmittag in Basel einen zweijährigen Jungen ins Gesicht gebissen. Das Kind wurde ins Universitätsspital Bruderholz eingeliefert, wo es ärztlich versorgt werden musste. Der Hund war vor einem Geschäft angebunden und unbeaufsichtigt. Das zuständige Kriminalkommissariat hat ein Strafverfahren wegen Körperverletzung gegen den verantwortlichen Hundehalter eingeleitet. Da es mit dem […]

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Amerikanische Bulldogge verbeißt sich in Mädchen; Hund war Rückfalltäter

Hannover (aho) – Am Mittwochabend hat in Bokeloh (Region Hannover) eine amerikanische Bulldogge ein 15 Jahre altes Mädchen angegriffen und schwer verletzt. Das Opfer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei fand in der Wohnung eines 20-Jährigen Mannes eine Feier mit mehreren Gästen statt. Der Wohnungsmieter verließ am Abend […]

Ganze Meldung lesen ...

Außer Kontrolle: Hund beißt Kind, Halter „verdrückt“ sich

Uster / Zürich (aho) – Immer häufiger kommt es vor, dass sich Hundehalter nach Beißattacken ihrer Tiere einfach „verdrücken“. Sie kümmern sich nicht um verletzte Opfer; sie leisten keine „Erste Hilfe“ ; sie alarmieren keinen Notarzt; sie hinterlassen keine Angaben zur Person. Solch ein Fall ereignete sich jetzt am Freitagnachmittag (22.05.2009) in Uster (Schweiz). Wie […]

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Zwei Tierheimbeschäftigte bei Rottweiler-Angriff schwer verletzt

Münnerstadt (aho) – Zwei Beschäftigte des Tierheims in Münnerstadt (Kreis Bad Kissingen) sind am Samstagnachmittag von einem Rottweiler angegriffen und dabei schwer verletzt worden. Beide mussten vom Rettungsdienst in eine Bad Neustädter Klinik eingeliefert werden. Das Tier wurde noch am Abend eingeschläfert. Wie dem Polizeibericht zu entnehmen ist, wollte die Heimleiterin am Nachmittag zusammen mit […]

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Rottweiler verbeißt sich in Frau, Halter „verdrückt“ sich

Trippstadt (aho) – Ein nicht angeleinter Rottweiler hat in Trippstadt im Kreis Kaiserslautern (Pfalz) eine 73 Jahre alte Spaziergängerin angefallen und schwer verletzt. Der Hund verbiss sich in den Unterarm der Frau, wie die Polizei mitteilte. Der Hundebesitzer – er war mit zwei Rottweilern unterwegs – nahm das Tier schließlich an die Leine und ging […]

Ganze Meldung lesen ...

Niedersachsen: Maulkorb- und Leinenzwang für große Hunde, Chips für alle

Hannover (aho) – Nach mehreren Beißattacken in den vergangenen Wochen will die niedersächsische CDU/FDP-Landesregierung einen Maulkorb- und Leinenpflicht für Hunde verordnen, die schwerer als 20 Kilo und größer als 40 Zentimeter sind. Ein generelles Freilaufverbot für Hunde ist aber nicht geplant. Verurteilte Gewalttäter und Drogenabhängige sollen künftig keine großen oder gefährlichen Hunde mehr halten dürfen. […]

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Hund attackiert Frau

Hildesheim (aho) – Die Polizei Hildesheim berichtet über einen Hundeangriff auf eine 40 Jahre alte Frau. Der Hundebesitzer hatte den Kofferraum seines Autos geöffnet, um seine beiden Hunde herauszulassen. Eines der Tiere stürzte sich auf die Frau, die in ihren Wagen einsteigen wollte. Sie erlitt tiefe Bisswunden im Oberschenkel und musste operiert werden. Der Vorfall […]

Ganze Meldung lesen ...

Lebensbedrohende Wundinfektion: Frau nach Hundebiss auf Intensivstation

Zürich / Dübendorf-Gfenn (aho) – Eine Frau, die am 2. Mai in Dübendorf-Gfenn (Kanton Zürich) von einem streunenden Hund gebissen wurde, wird auf einer Intensivstationen eines Krankenhauses behandelt, da sich ihr Zustand wegen einer Blutvergiftung erheblich verschlechtert hat. Das teilte heute die Kantonspolizei Zürich mit. Die 46-jährige Frau war an 2. Mai mit ihrem Mofa […]

Ganze Meldung lesen ...

Nach Rottweilerattacke: Minister Ehlen will Gesetze verschärfen; Daten sammeln

Hannover / Hamburg (aho) – Nach der Attacke von zwei Rottweilern auf eine Mutter und ihre zwei fünf und zwei Jahre alten Mädchen, will Niedersachsens Landwirtschaftsminister Hans Heinrich Ehlen (CDU) die gesetzlichen Regelungen für die Hundehaltung verschärfen. Das bestätigte ein Sprecher des Ministeriums am Montag im Gespräch mit NDR 1 Niedersachsen. Ehlen hatte zuvor in […]

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 Next


Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung