animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Polizei Hamburg hebt illegale Kampfhundezucht aus

Hamburg (aho) – Beamte der Wasserschutzpolizei (WSP 21 Tierschutzdelikte) haben in Hamburg-Lurup eine American-Staffordshire-TerrierhĂŒndin und fĂŒnf Welpen sichergestellt. Gegen eine 20-jĂ€hrige Frauund ihren 23-JĂ€hrigen Freund ist ein Verfahren wegen Verdacht des gewerbsmĂ€ĂŸigen Handels mit Welpen der Kampfhundekategorie 1 eingeleitet worden. Gestern Nachmittag erhielten die Polizisten durch den Bezirklichen Ordnungsdienst den Hinweis, dass Kampfhundewelpen zum Kauf […]

Ganze Meldung lesen ...

GefĂ€lschte ImpfpĂ€sse; unzureichend geimpft: „TierschĂŒtzer“ als Welpenschmuggler aufgeflogen

Passau (aho) – Passauer Polizeifahnder haben auf der A3 in einem Chrysler Voyager aus Hamm 13 Hundewelpen entdeckt. Die Welpen verschiedener Rassen und GrĂ¶ĂŸen waren am 07.04.13 von einem 44jĂ€hrigen deutschen Staatsangehörigen in Griechenland, im Auftrag einer deutschen Tierschutzorganisation, abgeholt worden. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass fĂŒr die Tiere unrechtmĂ€ĂŸig deutsche ImpfpĂ€sse ausgefĂŒllt und […]

Ganze Meldung lesen ...

Wildernde Hunde: VeterinĂ€ramt Siegburg weist auf empfindliche Konsequenzen fĂŒr unbelehrbare Hundehalter hin

Rehriss1Siegburg (aho) – Nachdem in und um die Waldgebiete von Meckenheim, Alfter und dem Siebengebirge wildernde Hunde wiederholt Rehe gejagt und getötet haben, richtet das VeterinĂ€ramt des Rhein-Sieg-Kreises einen dringenden Appell an die Hundehalter, beim Spaziergang mit den „Vierbeinern“ ein besonders sorgsames Verhalten an den Tag zu legen und die Anleinpflicht fĂŒr Hunde in WĂ€ldern unbedingt zu beachten.

Ganze Meldung lesen ...

Köln: Kampfhunde trainierten an StraßenbĂ€umen

baeume_koelnKöln (aho) – Das Amt fĂŒr Landschaftspflege und GrĂŒnflĂ€chen der Stadt Köln vermutet, das Kampfhundehalter ihre Tiere an BĂ€umen trainieren. Bissstellen um den gesamten Stamm herum lassen keinen anderen Schluss zu. Die Spuren deuten außerdem darauf hin, dass die Halterin oder der Halter die Tiere sich hier nicht zum ersten Mal austoben ließ. Stark geschĂ€digte BĂ€ume werden den Baumfrevel nicht ĂŒberleben.

Ganze Meldung lesen ...

Zaunkontrolle im FrĂŒhjahr: Tierhalter ist fĂŒr Sicherheit verantwortlich

zaun(aid) – Frost, Schnee, aufgeweichter Boden und StĂŒrme haben an manchen Weiden ihre Spuren hinterlassen: ZaunpfĂ€hle, die schon in der vergangenen Saison „angezĂ€hlt“ waren, sind nun endgĂŒltig durchgefault, andere stehen schief und werden nur noch vom Draht gehalten. Das FrĂŒhjahr ist daher die beste Zeit, um eine umfassende Zaunkontrolle einzuplanen.

Tierhalter sind dazu verpflichtet – und tun gut daran – darauf zu achten, dass die Tiere nicht zur Gefahr fĂŒr andere werden können.

Ganze Meldung lesen ...

Zeitung: NRW-Umweltminister plant Meldepflicht fĂŒr exotische Tiere

leguan_01DĂŒsseldorf/Vlotho (aho) – Der NRW-Umweltminister Johannes Remmel (GrĂŒne) will die Haltung von exotischen Tieren durch Privatpersonen „streng reglementieren“ und die artgerechte Haltung kontrollieren. Ein Gesetz sei in Vorbereitung, bestĂ€tigte ein Sprecher des Ministeriums eine Anfrage des „Vlothoer Anzeigers“.

Ganze Meldung lesen ...

Gericht: Keine Pferdehaltung im allgemeinen Wohngebiet

pferd_reiterNeustadt (VG) – Ein Stall zur zeitweisen Unterbringung von bis zu fĂŒnf Pferden sowie eine ca. 60 qm große FreiflĂ€che sind in einem allgemeinen Wohngebiet in einer SĂŒdpfalzgemeinde nicht baugenehmigungsfĂ€hig. Das hat das Verwaltungsgericht Neustadt nach DurchfĂŒhrung einer Ortsbesichtigung am 8. MĂ€rz 2013 entschieden.

Ganze Meldung lesen ...

Niedersachsen: Landesweite Kastrationspflicht fĂŒr Katzen angestrebt

opbesteck.jpgGöttingen (aho) – Die niedersĂ€chsischen GrĂŒnen streben eine landesweite Kastrationspflicht fĂŒr Katzen an. Das teilte der Tierschutzbeauftragte der Fraktion der GrĂŒnen Heinrich Scholing anlĂ€sslich einer Podiumsdiskussion wĂ€hrend der Tagung der Agrar- und VeterinĂ€rakademie in Göttingen den anwesenden TierĂ€rztinnen und TierĂ€rzten mit. Daneben möchten die GrĂŒnen ein Verbandsklagerecht fĂŒr Tierschutzvereine installieren.

Ganze Meldung lesen ...

Abgedunkelt, FĂ€kalien: Tiere aus verwahrlosten Wohnung geborgen

Perleberg/Neuruppin (aho) – Polizei und Feuerwehr haben in Perleberg (Prignitz) sechs Hunde (ein SchĂ€ferhund, ein schwarzer SchĂ€ferhundmischling, vier BĂ€renhunde), zwölf HĂŒhner und zehn Kaninchen aus einer verwahrlosten Wohnung geborgen.

Ganze Meldung lesen ...

Zu jung; unzureichende Impfnachweise: Schleierfahnder retten drei Chihuahua-Welpen

freyungwelpenPassau/Freyung (aho) – Fahndern der Polizeiinspektion Freyung haben bei der Kontrolle einer MĂŒnchener Limousine auf der RĂŒcksitzbank drei kleine Chihuahua-Welpen entdeckt. Eine 28-jĂ€hrige Hausfrau und ihr Begleiter hatten die Welpen aus Tschechien ĂŒber die Grenze geschmuggelt. Das PĂ€rchen wollte angeblich die Hunde fĂŒr Verwandte nach Deutschland bringen. Sie konnten zwar ImpfpĂ€sse fĂŒr die Tiere vorlegen. Es fehlten jedoch etliche vorgeschriebene Eintragungen u. Impfnachweise.

Ganze Meldung lesen ...

Nachschub: Schleierfahnder finden sechs Wochen junge Hundewelpen

hundewelpen1 LindauLindau (aho) – Lindauer Schleierfahnder haben auf der A96 in einem aus Osteuropa stammenden VW Passat vier erst sechs Wochen alten Chihuahua-Welpen entdeckt. Von Memmingen kommend wurde der 39-jĂ€hrige, gebĂŒrtige Ungar, der im angrenzenden Baden-WĂŒrttemberg lebt, auf einem Autobahnparkplatz kontrolliert. Bei der Nachschau im Wagen fanden die Fahnder auf der RĂŒcksitzbank in einer Hundebox vier Chihuahuawelpen.

FĂŒr die verĂ€ngstigten, erst sechs Wochen alten Tiere, konnte der Mann lediglich nationale ungarische Heimtierausweise vorlegen. Die erforderlichen internationalen Nachweise besaß er ebenso wenig, wie die notwendigen veterinĂ€rischen Anmeldungen fĂŒr die Einfuhr der viel zu frĂŒh von der Mutter getrennten Tierkinder.

Ganze Meldung lesen ...

Österreich: Elf verwahrloste Hunde entdeckt

Salzbug (aho) – Einer 61-jĂ€hrigen Frau sind in Seekirchen (Österreich) auf Anordnung des Amtstierarztes elf verwahrloste Hunde abgenommen worden. Die Tiere wurden unter schlechten hygienischen Bedingungen gehalten und hatten einen besorgniserregenden Gesundheitszustand.

Ganze Meldung lesen ...

Keine amtliche VerĂ€ußerung eines Hundes, wenn Halter vorĂŒbergehend in eine Klinik muss

Berlin (VG) – Ein im Tierheim verwahrter Hund darf nicht ohne VorankĂŒndigung verĂ€ußert werden, nur weil der Tierhalter fĂŒr rund zwei Monate stationĂ€r in ein Krankenhaus aufgenommen wird. Das hat das Verwaltungsgericht Berlin in einem Eilverfahren entschieden. Der Antragsteller wurde am 11. Januar 2013 wegen einer psychischen Erkrankung notfallmĂ€ĂŸig in eine Klinik gebracht. In seiner […]

Ganze Meldung lesen ...

Hund im Tierheim: Polizei haftet nicht fĂŒr Kosten

hd_02Koblenz (VG) – Ein Tierschutzverein, der einen bei der Polizei abgegebenen Hund dort abholt und vorĂŒbergehend einem vereinseigenen Tierheim unterbringt, kann vom Land nicht Ersatz von Pflege- und sonstigen Kosten verlangen. Dies entschied jetzt das Verwaltungsgericht Koblenz.

Ganze Meldung lesen ...

Illegale Tierzucht: Kreis Borken beschlagnahmt 22 Hunde in SĂŒdlohn

Kreis Borken/SĂŒdlohn (PM) – 22 Tiere aus einer illegalen Hundezucht in SĂŒdlohn hat der Kreis Borken jetzt beschlagnahmt. Die Hunde wurden anschließend medizinisch versorgt und artgerecht untergebracht. Die AmtsveterinĂ€rin des Kreises Borken war durch einen Hinweis auf diese Tierhaltung aufmerksam gemacht worden. Die Betreiberin ist bereits im vergangenen Jahr mit einer illegalen gewerbsmĂ€ĂŸigen Hundezucht aufgefallen. […]

Ganze Meldung lesen ...

Fohlen gequÀlt: Hobby-Landwirt kassiert Haftstrafe

Euskirchen (aho) – Einen einschlĂ€gig vorbestrafter Hobby-Landwirt wurde heute vom Amtsgericht Euskirchen wegen TierquĂ€lerei zu einer Haftstrafe von einem Jahr auf BewĂ€hrung verurteilt.

Ganze Meldung lesen ...

Außer Kontrolle: Cottbuser Polizei erschießt zwei Rottweiler

Rottweiler_zweiCottbus (aho) – Polizeibeamte haben am Donnerstagmittag in Cottbus zwei freilaufende Rottweiler mit ihren Dienstwaffen erschossen. Die Tier hatten zuvor einen kleinen Hund und seine 74-jĂ€hrige Besitzerin angegriffen. Der Hund wurde verletzt und rannte davon.

Ganze Meldung lesen ...

Gnadenloser Gnadenhof: Tierfreundin muss hinter Schwedische Gardinen

rufzeichenKitzingen (aho) – Die Betreiberin eines „Gnadenhofs“ wurde heute vom Schöffengericht Kitzingen zu einer Haftstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt. Gleichzeitig wurde ihr sowohl das Halten von Tieren sowie der berufsbedingte Umgang mit Tieren jeglicher Art auf die Dauer von fĂŒnf Jahren verboten.

Ganze Meldung lesen ...

Staatsanwaltschaft lÀsst Tierheim durchsuchen

Delmenhorst (aho) – Wie erst jetzt bekannt wurde, hat die Polizei ein Tierheim in der Gemeinde Ganderkesee am Montagmorgen, 10. Dezember 2012, durchsucht. Wegen des Verdachts von VerstĂ¶ĂŸen gegen das Tierschutz- und das Arzneimittelgesetz wird ein Ermittlungsverfahren gegen die Betreiber des Tierheimes und einen niedergelassenen Tierarzt gefĂŒhrt.

Ganze Meldung lesen ...

OVG Schleswig: Auch Tierschutzvereine mĂŒssen sich an Kontrollvorschriften fĂŒr Tiertransporte halten

Schleswig (aho) – Die Vorschriften der EU ĂŒber die veterinĂ€r- und tierseuchenrechtlichen Kontrollen bei gewerblichen Tiertransporten gelten auch fĂŒr einen Tierschutzverein, der regelmĂ€ĂŸig Hunde aus Ungarn nach Deutschland bringt und dort an neue Besitzer abgibt. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht (OVG) Schleswig am heutigen Donnerstag.

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 ... 9 10 11 12 13 ... 31 32 33 Next


Suche



DatenschutzerklÀrung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung