animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Veterinäramt Traunstein bittet um Hilfe: 50 Perserkatzen suchen ein neues Zuhause

Ganze Meldung lesen ...

Animal hoarding: 350 Ratten aus Haus geborgen

Aachen/ Stolberg (aho) – 350 Ratten haben Mitarbeiter des Aachener Tierheims und der Veterinärbehörde der Städteregion am Donnerstag aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Stlber (Aachener Land) befreit. Wie die Aachener Zeitung berichtet, wurden die Tiere von einer älteren Dame in 60 Käfigen in ihrer Wohnung gehalten. Da in den Käfigen nicht nach Männlein […]

Ganze Meldung lesen ...

Urlaubsmitbringsel Hund und Katze: Wo sind die rechtlichen Risiken? Flugpaten mit hoher Verantwortung!

Ganze Meldung lesen ...

2,98 Promille: Kampfhund bewacht „hilfloses“ Herrchen; „wundersame“ Auferstehung

Berlin (aho) – Weil ein Kampfhund gestern Mittag in Berlin Prenzlauer Berg niemand an sein Herrchen heran ließ, obwohl dieser Hilfe benötigte, gaben Polizisten gezielte Schüsse auf das Tier ab. Passanten alarmierten um die Mittagsstunde einen Rettungswagen, weil dort ein Mann dem Anschein nach bewusstlos am Boden lag. Als die Sanitäter eintrafen, verhinderte der nicht […]

Ganze Meldung lesen ...

Brandverletzungen, Schnitte im Genitalbereich, Glasscherben in der Tränke: Unbekannter quält Pferde

Ganze Meldung lesen ...

Vereiterte Augen, offene Wunden, bis auf die Knochen abgemagert: Hund wegen angeblicher Allergie abgegeben und verschwunden

Villach (aho) – Ein Villacher Hundebesitzer hat eine achtjährige Hündin unter dem Vorwand, sein Kind habe eine Allergie, beim Tierschutzverein Villach (Österreich) abgegeben und war dann sofort verschwunden. Als die Tierheimmitarbeiter das Tier aus einer Wolldecke auswickelten, bot sich ihnen ein Bild des Grauens. Die Schäfer-Mischlingshündin war hochgradig abgemagert, bestand nur noch aus Haut und […]

Ganze Meldung lesen ...

Neue Konzepte dringend gefragt: Katzenschwemme überfordert Tierheime

Ganze Meldung lesen ...

Animal hoarding: Schwedin hielt 191 Katzen in ihrem Haus

Ganze Meldung lesen ...

Appell: Keine streunenden Tiere aus dem Urlaub mitbringen – Unterstützung der dortigen Tierheime sinnvoller

Ganze Meldung lesen ...

Report Mainz: Rennsport wegen Tierquälerei in der Kritik

Mainz (aho) – Das Nachrichtenmagazin „Report Mainz“ hinterfragte im Beitrag „Das Leid der RennpferdeTierquälereien hinter der Hochglanzfassade großer Derbys“ den tierschutzgerechten Umgang mit Rennpferden. Sie finden den Beitrag hier in der ARD-Mediathek.

Ganze Meldung lesen ...

Nur noch Haut und Knochen: Stute hat 50:50 Chance

Staatz (aho) – Praktisch in letzter Minute hat die österreichische Polizei in der Gemeinde Staatz, Bezirk Mistelbach (Österreich), die Stute Shadow aus der Gewalt einer Familie gerettet. Das völlig abgemagerte Tier konnte nur noch liegen, hatte Wunden am ganzen Körper und 40 bis 50 Zentimeter lange Hufen, die sich bereits eingerollt hatten. Das Tier wurde […]

Ganze Meldung lesen ...

Auch Tiere leiden unter der Sommerhitze

Ganze Meldung lesen ...

Schmerzen müssen nicht sein

Ganze Meldung lesen ...

Pfeilgiftfrösche, Papageien, Schildkröten, Riesenschlangen: Haltung exotischer Tiere boomt im Rhein-Main-Gebiet

Ganze Meldung lesen ...

Unbelehrbar: Hund bei sengender Hitze im Auto +++ Halter vergnügt sich im Legoland

Günzburg / Deffingen (aho) – Am gestrigen Nachmittag musste ein Hund aus einem PKW befreit werden, der auf dem Besucherparkplatz des „Legoland“ in Günzburg in der prallen Sonne abgestellt war. Bei einer Außentemperatur von 33 Grad dürfte die Temperatur im Fahrzeuginnenraum nochmals höher gewesen sein. Lediglich zwei Fahrzeugscheiben waren ca. 7 cm geöffnet. Das Tier […]

Ganze Meldung lesen ...

Schmuggel: Zoll befreit Schildkröten aus Kühlbox

Ganze Meldung lesen ...

Kaliber 6,35: Alkoholisierter Mann erschießt „nervenden“ Hund zu mitternächtlicher Stunde

Ganze Meldung lesen ...

Gehäufte Todesfälle, mangelnde Qualifikation, laienhafte Therapieversuche: Gericht untersagt Katzenzucht

Ganze Meldung lesen ...

58.000 streunende Hunde in Bagdad getötet

Bagdad (aho) – Teams aus Tierärzten und Polizisten haben in den vergangenen Monaten in und um Bagdad rund 58.000 streunende Hunde systematisch erschossen oder vergiftet. Die irakischen Behörden begründeten die Aktion mit der steigenden Zahl von tödlichen Hundeangriffen auf Menschen. Wie berichtet wird, haben sich die streunenden Hunde durch die Verbesserung der Lebensumstände im Lande […]

Ganze Meldung lesen ...

Tödlich verletztes Schaf: NABU setzt Belohnung aus +++ Halter haben Hunde nicht unter Kontrolle

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 ...24 25 26 27 28 ...38 39 40 Next


Suche







aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung