animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Stute nach brutaler Misshandlung eingeschläfert

Kaiserlautern (aho) – Am Morgen des Karfreitags fand eine Pferdehalterin ihre Hannoveranerstute mit einer stark blutenden Wunde im Genitalbereich auf der Koppel in Selchenbach (Kreis Kusel). Eine hinzu gerufene Tierärztin diagnostizierte erhebliche Verletzungen im Vaginalbereich. Vermutlich hatten Unbekannte dem Tier die Verletzungen mit einem spitzen Gegenstand beigebracht. Das schwer verletzte Pferd hatte aufgrund der starken Schmerzen […]

Ganze Meldung lesen ...

Außer Kontrolle: Polizei lässt zwei Hunde erschießen

Oldenburg (aho) – Am heutigen Morgen sind in Petersfehn (Landkreis Ammerland) zwei große Hunde (Shar-Pei) in ein Schafgehege eingedrungen. Sie töten ein Lamm und verletzten zwei weitere Tiere schwer. Da beide Hunde weiterhin andere Tiere angriffen und der Hundehalter nicht rechtzeitig ermittelt werden konnte, mussten die Hunde durch einen Jagdberechtigten (Jäher) auf Anordnung der Polizei […]

Ganze Meldung lesen ...

Fahndung: Tierquäler erhängt Lamm

Ganze Meldung lesen ...

Erneut vergiftete Hunde! Wer kann Hinweise auf aufgefundene Beutel geben?

Ganze Meldung lesen ...

Erneut abgemagerte und tote Schafe geborgen

Frankfurt (Oder) / Vogelsang (aho) – Erneut wurden im Landkreis Oder-Spree überlebende Tiere einer verwahrlosten Schafherde geborgen. Amtstierarzt Thomas Maczek (DVM) hatte in Vogelsang neben fünf Schafkadavern im Morast sieben lebende Schafe entdeckt. Die überlebenden Tiere waren völlig abgemagert und in einem desolaten Zustand. Im Morast wurden die Kadaver von fünf Schafen entdeckt, die den […]

Ganze Meldung lesen ...

Tierquälerei: Hundehändlerin aus dem Maifeld muss 2700 Euro Strafe bezahlen

Koblenz (aho) – Das Amtsgericht Koblenz hat eine Hundehändlerin aus dem Maifeld zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu je 30 Euro verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass ein sieben Wochen alter Rhodesian Ridgeback über mehrere Tage starke Schmerzen erlitten hatte. Bei einer Kontrolle des Veterinäramts Mayen-Koblenz war im Mai 2009 festgestellt […]

Ganze Meldung lesen ...

Fahndungserfolg: Spanische Polizei hebt illegalen Welpenhändler aus

Ganze Meldung lesen ...

Vier Pfoten kritisch hinterfragt

Zürich (aho) – Die Tierschützer von „Vier Pfoten“ nehmen in der Schweiz Millionen an Spendengeldern ein. Hinter den rührenden Geschichten um gerettete Tiere sieht es angeblich eher „unerfreulich“ aus: „Die Organisation ist geprägt von Ineffizienz, Inkompetenz und Mobbing“ heißt es in einem Bericht der in Zürich erscheinenden Weltwoche. Machen Sie sich hier Ihr eigenes Bild […]

Ganze Meldung lesen ...

Panik, zerfetzte Körper: Streunende Hunde treiben Schafherde vor einen Zug

Ganze Meldung lesen ...

Wildtiere schützen: Hunde müssen in der freien Natur bald an die Leine

Ganze Meldung lesen ...

Keine Kastrationspflicht für Bonner Katzen

Ganze Meldung lesen ...

Sieben Schafkadaver: Amtstierarzt beendet angebliches „Naturschutzprojekt“

Frankfurt (Oder) / Wiesenau (aho) – Sieben tote Schafe hat Amtstierarzt Thomas Maczek (DVM) vom Landkreis Oder-Spree am Freitag auf einem Grundstück in Odernähe bei Wiesenau geborgen. Weitere neun lebende Tiere, die sich in einem erbärmlichen Zustand befinden, konnten gerettet werden, sie wurden einem Schäfer in Märkisch-Oderland zur Pflege übergeben. Ob diese Tier überleben können […]

Ganze Meldung lesen ...

Kampfstoff im Dünger: Hunde starben am Giftstoff Rizin

Ganze Meldung lesen ...

Fliegen, Müll, restlos verdeckt: 18 Katzen aus Wohnung befreit

Verden (aho) – In einem gemeinsamen Einsatz haben Veterinäramt, Amt für Gesundheit und Umweltmedizin sowie Polizei kürzlich 18 Katzen aus einer völlig verdreckten Zweizimmer-Wohnung in Verden befreit. Die Tiere wurden unter schlimmsten hygienischen Bedingungen gehalten, so ein Bericht der Kreiszeitung, die sich auf Kreisveterinärin Dr. Martina Gouverneur beruft. Eine Nachbarin hatte die Behörde alarmiert und […]

Ganze Meldung lesen ...

Exotische Tiere: „Sicherheit hat Vorrang“

Ganze Meldung lesen ...

Zwei Hundekadaver, sieben Hunde und über 40 Katzen in einem Haus

Ganze Meldung lesen ...

Ist Ihr Hund geimpft?: Staupe bei einem Fuchs in Konstanz

Ganze Meldung lesen ...

Todesurteil: „Befreite Nerze“ werden erschossen

Ganze Meldung lesen ...

Panische Flucht: Drei Rehe verfangen sich in einem Zaun

Fronreute (aho) – Ein wildernder Hund ist wahrscheinlich die Ursache für drei tote Rehe im Waldgebiet Meßhausen im Landkreis Ravensburg. Am Donnerstag fand der zuständige Jagdpächter die Rehe in einem Zaun hängend zwischen Schenkenwald und Schussen. Zwei Tiere waren bereits verendet, das dritte musste erlegt werden, so der Bericht der Polizei. Ein frei laufender Hund […]

Ganze Meldung lesen ...

Hunde in Zwingern und Verschlägen: RP Gießen ahndet schlechte Tierhaltung bei Privatpersonen und Landwirten

Gießen (aho) – Immer wieder werden landwirtschaftliche Nutztiere quälerischen Bedingungen ausgesetzt. Körperliche Schmerzen, Leiden und Verhaltensauffälligkeiten sind die zwangsläufige Folge dieser Haltung. Insgesamt 66 (Vorjahr 76) Ordnungwidrigkeitsverfahren wurden 2009 im Regierungsbezirk Gießen wegen solcher und anderer Haltungsfehler eingeleitet. Die Zahl geht aus der jährlichen Statistik des Gießener Regierungspräsidiums über die geahndeten Tierschutzvergehen hervor. Demnach verhängten […]

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 ...24 25 26 27 28 ...35 36 37 Next


Suche







aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung