Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

Warnung vor Geflügelprodukten aus den Niederlanden

Hannover (lme) – Nachdem aus den Niederlanden Fälle von Geflügelpest im deutsch-holländischen Grenzgebiet gemeldet worden sind, verstärkt das niedersächsische Landwirtschaftsministerium seine Warnungen. Geschäftsreisende und Urlauber werden dringend gebeten, keine Geflügelprodukte aus den wegen Geflügelpest gemaßregelten Gebieten im Gelderse Tal und Limburg aus den Niederlanden mitzubringen. Dieses bezieht sich vor den kommenden Ostertagen gerade auch auf Frischeier oder bemalte Ostereier von Märkten. Es sollten vor allem keine Geflügelhaltungen in den Niederlanden aufgesucht werden. Weiterhin hat Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen den niedersächsischen Innenminister Uwe Schünemann gebeten, verstärkt Kontrollen des landwirtschaftlichen Grenzverkehres durchzuführen, um ein mögliches (verbotenes) Verbringen von unbehandeltem Geflügelmist oder -gülle sowie lebendem Geflügel und Bruteiern zu unterbinden. Trotz der intensiven Maßnahmen der dortigen Behörden mussten in den Niederlanden über 10 Millionen Tiere getötet werden, eine Infektion in niedersächsischen Ställen könnte ähnlich dramatische Ausmaße annehmen.

Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung