Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

Belgien: Eier aus privater Freilandhaltung häufig mit erhöhten Dioxinwerten belastet

Brüssel (aho/lme) – Eier von Hühnern aus privater Freiland-Haltung in Belgien überschreiten häufig den EU-Grenzwert von drei Picogramm TEQ (Toxizitätsequivalent) pro Gramm Fett um das Drei- bis Fünffache. Auch polychlorierte Biphenyle, Schwermetalle und Spuren des seit Jahren verbotenen Insektengifts DDT fanden sich in den untersuchten Eiern. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die unter Leitung des Wissenschaftlichen Instituts für Volksgesundheit im vergangenen Jahr durchgeführt wurde. Die Ursache der Chemikalienbelastung liege wahrscheinlich in der hohen Bodenverunreinigung in Belgien, schrieb die Zeitung „De Standaard“. Auch die Verbrennung von Gartenabfällen bereite nach wie vor Probleme. Privaten Hühnerbesitzern empfahl Chemie-Professor Leo Goeyens von der Freien Universität Brüssel , Hühner in einem hygienischen Auslauf mit viel Gras und oder einer Sandkiste zu halten, damit die Tiere möglichst wenig im offenen Erdboden scharren müssen.

Vergleichbare Beobachtungen wurden auch in Deutschland und den Niederlanden gemacht.

Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung