Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

Zu warm, Schimmel, Rost, Ladung entsorgt: Polizei stoppt Dönertransport

Lübeck (lme) – Am Dienstag die Polizei Lübeck einen Fleischtransporter aus Hamburg auf dem Weg nach Kopenhagen überprüft. Er transportierte zwei Tonnen Hack- und Hähnchenspieße. Die gemessene Temperatur im Innern des Fleisches betrug jedoch nur – 4 Grad, an den Außenseiten war das Fleisch bereits angetaut. Die vorgeschriebene Temperatur der Lebensmittel ist auf – 18 Grad festgelegt. Zudem wurde an einigen Stellen im Fahrzeuginnern Schimmelanhaftungen und rostige Stellen entdeckt. Ein Kreisveterinär wurde hinzugezogen, der daraufhin das Fahrzeug verplombte und eine Entsorgung der Ladung beim Bezirksamt Hamburg-Mitte anordnete. Der 48-Jährige Unternehmer muss nun mit einer Anzeige wegen des Verdachts von Straftaten nach der Lebensmittelhygieneverordnung und Tiefkühltransportverordnung rechnen.

Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung