Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

Schlechtes Beispiel: Hygieneexperte rügt schmuddelige Fernsehköche

München / Leipzig (lme) – Prof. Dr. Karsten Fehlhaber vom Institut für Lebensmittelhygiene der Universität Leipzig kritisiert im Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin „Focus“ die schlechte Küchenhygiene von TV-Köchen. So wüschen sich die Akteure im Studio nur selten die Hände. Es sei eine Unsitte, vor laufender Kamera „mit den Fingern ein Häppchen zu angeln, in den Mund zu stecken und dann das Lammfilet oder die Zucchini anzufassen.“ Ebenso sei es unappetitlich, wenn Köche keine Mütze trügen. Jeder Mensch verliere Hunderttausende von Schuppen pro Tag, so der Hygieneexperte weiter. Dies alles sei ein schlechtes Beispiel für die Zuschauer, die ihre Vorbilder auf dem Bildschirm nachahmen wollen.

Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung