Lebensmittel - Markt - Ernährung®
Lebensmittel - Markt - Ernährung
  

powered by ...

China: Massive Investitionen in die Landwirtschaft

reis_china.jpgPeking (lme) – Im Jahr 2009 hat China die Rekordsumme von etwa 716 Milliarden Yuan (72,8 Milliarden Euro) aus der Staatskasse in die Landwirtschaft gepumpt.
Wie China Radio International (CRI) unter Berufung auf das chinesische Finanzministerium am Freitag mitteilte, seien die Produktions- und Lebensbedingungen auf dem Land dank verschiedener Fördermaßnahmen der Regierung verbessert worden. Dabei entwickle sich die landwirtschaftliche Produktion stabil. Die Beschäftigungssituation auf dem Lande habe sich erholt und die Einkommen seien auch gestiegen, hieß es aus dem Ministerium.

Suche



Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich «Bio» leisten – auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) – Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung „Neiker-Tecnalia“ im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose „Mycobacterium avium paratuberculosis“ (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung