Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

Schweiz: Es wird immer mehr Importkäse konsumiert

(lid) – Noch nie hat die Schweizer Bevölkerung so viel Käse konsumiert wie im vergangenen Jahr. Pro Kopf waren es 21,41 Kilogrammm, 1,1 Prozent mehr als im Vorjahr.

Vom Schweizer Käse wurde in der Schweiz pro Einwohner aber 70 Gramm weniger verzehrt als 2008, wie aus der jüngsten Käse-Konsumstatistik hervorgeht. Der Milchproduzentenverband, der Bauernverband, die Treuhandgesellschaft TSM und Switzerland Cheese Marketing haben sie am 18. März veröffentlicht. Dagegen stieg die Menge des importierten Käses um 310 Gramm (+ 5,9 Prozent). Dieser Trend hält seit einigen Jahren an, dennoch stammen aber noch immer rund drei Viertel des konsumierten Käses aus Schweizer Produktion. Im Mai planen die Käseproduzenten eine Werbeoffensive für den Schweizer Käse. Unter allen Käseprodukten schwangen weiterhin Frischkäse und Quark obenaus: Davon verzehrte die Schweizer Bevölkerung rund 7 Kilo (+ 6,3 Prozent). Bei den Sorten legte der Emmentaler mit 7,5 Prozent am meisten zu; der Appenzeller verlor am meisten mit 10,5 Prozent.

Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung