Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

Marketing hilft: Die Vitamin-C-Lüge

Köln (lme) – Vitamin C ist längst nicht solch ein Wundermittel, wie gemeinhin angenommen wird. Aber ein verdammt guter Beweis für die Wirkungsweise von Marketingstrategien. DRadio Wissen spracht mit Dr. Beat Bächi, der seine Doktorarbeit der Ascorbinsäure gewidmet hat. Studien haben es längst bewiesen: Die Einnahme von künstlichem Vitamin C kann gegen Erkältungen nichts ausrichten. Auch der Vitamin-C-Zusatz in Schmerztabletten ist wirkungslos. Trotzdem fühlen sich viele Menschen vom Schnupfen kuriert, wenn sie Orangensaft mit viel Vitamin C zu sich nehmen. Oder sie glauben, ihren Kindern etwas Gutes zu tun, wenn sie ihnen Vitamin-C Bonbons als gesunder Nascherei zustecken.

Hier geht es zu Beitrag, den Sie als Audio-Datei hören können.

Reply to “Marketing hilft: Die Vitamin-C-Lüge”

Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung