Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

UNO fordert Milliarden-Investitionen in grüne Technologien

(lid) – Laut UNO-Bericht ist die weltweite Lebensmittelproduktion künftig stark auf energieeffiziente Methoden angewiesen, um mit der steigenden Nachfrage schritthalten zu können.

Im Vorfeld von Rio+20 weist die UNO auf dringend erforderliche Verbesserungen bei Transferzahlungen, Technologien und Konsum hin. Die UNO rechnet damit, dass in den nächsten 40 Jahren Investitionen von 1’900 Milliarden Dollar pro Jahr in grüne Technologien nötig sein werden. Ein Grossteil davon (1.100 Milliarden Dollar) soll den Entwicklungsländern zu Gute kommen. Die globale Lebensmittelproduktion müsste in dieser Zeitspanne um rund 70 bis 100 Prozent gesteigert werden, wie die Nachrichtenagentur SDA mitteilt. Nebst der Anwendung von bestehenden Methoden steht die Entwicklung neuer und energieeffizienteren Technologien im Vordergrund. Mit einer „grünen landwirtschaftliche Revolution“ soll möglichst umweltschonend für die Ernährung der Weltbevölkerung gesorgt werden.

Reply to “UNO fordert Milliarden-Investitionen in grüne Technologien”

Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung