Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

Aus für weichgespülte Vorschriften: EU will strengere Regeln für Bio-Produkte

Hamburg/Brüssel (aho/lme) – Die EU-Kommission will die Regeln für die Produktion und Weiterverarbeitung landwirtschaftlicher Bio-Produkte verschärfen und die Kontrollen auch auf Groß- und Einzelhändler sowie Subunternehmer ausgeweitet werden. Das geht aus dem Entwurf für eine neue EU-Verordnung vor, die dem Nachrichtenmagazin „Spiegel“ vorliegt. So sollen Landwirte künftig nicht mehr konventionelle Landwirtschaft und Bio-Anbau gleichzeitig betreiben dürfen. „Standards, die nicht glaubwürdig sind, können langfristig das Vertrauen der Verbraucher gefährden und zu einem Zusammenbruch des Marktes führen“, zitiert das Nachrichtenmagazin aus dem Entwurf. Die bestehenden Regeln würden durch „Ausnahmen und unklare Bestimmungen weichgespült“. Zukünftig sollen Pestizidrückstände in Bio-Produkten nicht höher sein als in Babynahrung.

Reply to “Aus für weichgespülte Vorschriften: EU will strengere Regeln für Bio-Produkte”

Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung