Hände-Desinfektion – so wird’s gemacht

Ganze Meldung lesen ...

Wenn Tiere Leben bedeuten: Unterstützen Sie Tierärzte ohne Grenzen!


Hier erfahren Sie mehr.

Ganze Meldung lesen ...

Wie Wissenschaft dem Zeitgeist geopfert wird

(aho/lme) – Der wissenschaftliche Leiter des EU.L.E. e.V. Udo Pollmer zeigt auf, wie bei Studien durch die geschickte Auswahl von Versuchstieren und gekonnte Datenmassage die erwünschten „wissenschaftlichen“ Ergebnisse produziert werden. Solche Studienergebnisse werden von den Medien unkritisch aufgegriffen und nachgeplappert.

Ganze Meldung lesen ...

Bayerische Gesundheitsmedaille an Tierärzte-Präsident Prof. Dr. Mantel verliehen

PM-Medaille-Bild03392München (bltk) – Prof. Dr. Theo Mantel ist als erster Tierarzt Träger der Bayerischen Staatsmedaille für Verdienste um die Gesundheit. Der Bayerische Staatsminister für Umwelt und Gesundheit Dr. Marcel Huber zeichnete Prof. Mantel am 22. März für dessen herausragendes Engagement für Mensch und Tier mit der Gesundheitsmedaille aus.

Ganze Meldung lesen ...

Gegen Honig aus Massentierhaltung!

Ganze Meldung lesen ...

Pestizide und Medikamente im Trinkwasser

(aho) – Bis zu 70% der Arznei-Wirkstoffe gehen durch den Körper direkt in die Toilette und herkömmliche Klär-Anlagen können das nicht herausfiltern. Für die Belastung unseres Trinkwassers sind Schmerzmittel, Medikamente gegen Diabetes, Antibiotika oder Hormone der Antibabypille verantwortlich.

Ganze Meldung lesen ...

USA: Immer weniger Tierärzte für lebensmittelliefernde Tiere; Bedenken wegen Verbraucherschutz!

[Video: AVMA-Präsidentin Dr. Rene Carlson zur Bedeutung der Tierärzte für die Lebensmittelsicherheit]
Schaumburg (aho) – Auch in den USA wollen immer weniger junge Tierärztinnen und Tierärzte Tiere in der Landwirtschaft betreuen. Das hat nach Meinung von Fachleuten einen negativen Einfluss auf die … Tierproduktion.

Ganze Meldung lesen ...

bpt-Kongress 2012: Fortbildung, Information und viel aktuelle Berufspolitik

(BpT) – Der diesjährige bpt-Kongress fand vom 15. bis 18. November in Hannover parallel zur Landwirtschaftsmesse EuroTier statt. Neben dem klassischen Fortbildungs- und Informationsangebot für Praktiker standen in diesem Jahr mehr denn je die aktuellen berufspolitischen Herausforderungen im Mittelpunkt des umfangreichen Angebotes.

Ganze Meldung lesen ...

Toedliche Keime – Gefahr aus dem Krankenhaus

Ganze Meldung lesen ...

Tierärzte ohne Grenzen: Wenn Tiere Leben bedeuten

Ganze Meldung lesen ...

Die Tierärztliche Hochschule Hannover

Ganze Meldung lesen ...

Fische sollen Vegetarier werden

Ganze Meldung lesen ...

Tierzahlen 2010 – 2011


(Quelle BfT)

Ganze Meldung lesen ...

Der Tierarzt als Berater des Landwirts: Bayer-Nutztierakademie vermittelt Fertigkeiten zur Bestandsanalyse und Beratung landwirtschaftlicher Betriebe

Leverkusen (Bayer) – Das Führen eines modernen Nutztierbetriebes ist eine hochkomplexe Aufgabe. Die Veränderung kleinster Parameter, etwa bei der Tierhaltung oder Fütterung, kann erhebliche Auswirkungen auf den Gesundheitszustand der Herde und die Profitabilität des Betriebes haben. Wenn es um die Analyse von Schwachstellen in einem Betrieb und die Entwicklung langfristiger Lösungsstrategien geht, ist der Tierarzt mit seinem Know-how gefragt.

Ganze Meldung lesen ...

Gründung eines Kompetenzzentrums für Didaktik in der Tiermedizin; 742.000 Euro Förderung durch die VolkswagenStiftung

Hannover (TiHo) – Für den Aufbau eines „Kompetenzzentrums für E-Learning, Didaktik und Ausbildungsforschung der Tiermedizin“ erhält die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) gemeinsam mit sieben Partnern 742.000 Euro von der VolkswagenStiftung. Das Besondere daran: Mit den Hochschulen in Berlin, Gießen, Leipzig, München, Bern, Zürich und Wien sind alle tiermedizinischen Ausbildungsstätten im deutschsprachigen Raum in das Lehr- und Lernkompetenzzentrum eingebunden.

Ganze Meldung lesen ...

TiHo gründet Institut für Terrestrische und Aquatische Wildtierforschung – Einweihung neuer Außenstelle in Büsum

(TiHo) – Die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) stellt den Bereich Wildtierforschung neu auf und erweitert zugleich ihr Forschungsspektrum: Künftig arbeiten TiHo-Wissenschaftler auch an marinen Säugern, wie beispielsweise Seehunden oder Schweinswalen. Heimische, terrestrische Wildtiere, wie Wildschweine, Rebhühner oder Wildkatzen, stehen an der TiHo seit langem im Fokus, jetzt kommen die marinen Säuger hinzu. Um diese […]

Ganze Meldung lesen ...

Experten beraten über Infektionskrankheiten +++ Prioritätenliste für veterinärmedizinische Infektionsforschung

Hannover (TiHo) – Das „Deutsche Forschungsnetzwerk Tiergesundheit“, ein Zusammenschluss aus Vertretern von Universitäten, staatlichen Forschungseinrichtungen, Forschungsträgern, Ministerien und Industrie, hat für die veterinärmedizinische Infektionsforschung in Deutschland eine Prioritätenliste definiert. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Lehr- und Forschungsgutes Ruthe der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover fand heute das abschließende Symposium statt, auf dem das Deutsche Forschungsnetzwerk Tiergesundheit […]

Ganze Meldung lesen ...

Statistik


Berlin/Bonn (aho) – Dr. Martin Schneidereit, Geschäftsführer des BfT (Bundesberband für Tiergesundheit, erläuterte im Rahmen der 25. BfT-Mitgliederversammlung am 27. Mai 2011 in Berlin die Marktzahlen für 2010. Der deutsche Tierarzneimittelmarkt war im vergangenen Jahr durch ein abgeschwächtes Wachstum gekennzeichnet. Ein wesentlicher Grund dafür war das Aussetzen der Pflichtimpfung gegen die Blauzungenkrankheit. Nach 4,2 Prozent im Jahr 2009 wuchs der Markt im vergangenen Jahr um 3,8 Prozent.

Ganze Meldung lesen ...

John DALLI, European Commissioner for Health and Consumer Policy, visits an exhibition on the occasion of EU Veterinary Week 2011:

Ganze Meldung lesen ...

Das aktuelle Interview: Tierarzneimittelzulassung gestern – heute – morgen

(BfT) – Zulassungsanforderungen für Tierarzneimittel und nicht zuletzt die Chancen für Innovationen sind zentrale Punkte in der aktuellen Diskussion zum Review des europäischen Tierarzneimittelrechts. Der Blickpunkt sprach mit Prof. Dr. Heinrich Greife, Bayer Animal Health GmbH und Vorsitzender des Technisch-Wissenschaftlichen Ausschusses des Bundesverbandes für Tiergesundheit, über den Wandel der gesetzlichen Anforderungen an die Entwicklung und Zulassung von Tierarzneimitteln und die erforderlichen zukünftigen Rahmenbedingungen.

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 4 5 Next