animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Herzversagen durch Avocado

(aho) in Deutschland ist es fast unbekannt, da√ü einige Variet√§ten der f√ľr den Menschen harmlosen Avocado bei Tieren Vergiftungen mit letalem Ausgang verursachen k√∂nnen. Das bislang noch unbekannte Toxin ist in der gesamten Pflanze vorhanden und bewirkt bei S√§ugetieren und V√∂geln Herzmuskelnekrosen mit Husten, Atemnot, Herzrasen, Unterhaut√∂demen, Aszites und Herzvergr√∂√üerung. Bei laktierenden Tieren kommt es zu einer Mastitis (Ges√§ugeentz√ľndung). V√∂gel k√∂nnen durch den Kern der Frucht vergiftet werden, wenn er als Ersatz f√ľr eine Sepiaschale in den K√§fig geh√§ngt wird. Bei ihnen endet eine Avocado- Vergiftung meist t√∂dlich.

ZIEMER, P. (1999): Intoxikationen bei kleinen Haustieren. Teil 1 und 2. Kleintiermedizin Nr. 1/99 und 2/99

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernšhrung