animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Ganderkesee: Lebende Chinchillas in Mülltonne entsorgt

Ganderkesee (aho) – In einer Restmülltone wurden am Sonntagnachmittag in Ganderkesee zwei Chinchillas aufgefunden. Eine derzeit noch unbekannte Person hat die unter Schutz stehenden Tiere ausgesetzt und in dem Behälter abgelegt, wo sich glücklicherweise noch rechtzeitig und wohlbehalten aufgefunden wurden. Die Chinchillas werden inzwischen in einem Tierheim betreut. Chinchillas stehen unter dem Schutz des Washingtoner Artenschutzabkommens und besonderer Schutzbestimmungen des Bundesnaturschutzgesetzes

Die Polizei Ganderkesee bittet um Hinweise zur Herkunft der Tiere.

2 Kommentare, Kommentar oder Ping

  1. Kathi

    Chinchillas stehen unter dem Schutz des Washingtoner Artenschutzabkommens und besonderer Schutzbestimmungen des Bundesnaturschutzgesetzes ?????????????????

    Warum werden sie dann aber in Massen in Tierhandlungen verkauft? Wäre mal nett wenn mir das mal einer erklären könnte!!!

  2. Vicki

    Hallo Kathi,

    soweit ich weiß, bezieht sich das Washingtoner ASA nur auf wildlebende Chinchilla…leider… Der Artikel scheint mir nicht richtig recherchiert…

Reply to “Ganderkesee: Lebende Chinchillas in Mülltonne entsorgt”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung