animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Dickes Eis, dicke Bären: Kanadische Eisbären wohlgenährt

Winnipeg (aho) – Der überdurchschnittlich kühle Sommer in Kanada scheint den Kanadischen Eisbären in der Hudson – Bay sehr gut zu bekommen. Die ausgedehnte Vereisung der Meeresoberfläche gestattet es den Eisbären, sich an Ringelrobben satt zu fressen und sich einen ordentlichen Fettvorrat anzulegen. Wie ein Mitarbeiter der Umwelt – und Naturschutzbehörde „Manitoba Conservation“ jetzt erläuterte, gestatte das dicke und ausgedehnte Eis den Bären, rund zwei Wochen länger in der Hudson Bay zu bleiben und die leckeren fetten Robben zu jagen.

In den vergangenen Wochen hatten allerlei Berichte von Umweltorganisationen wie Greenpeace den Eindruck erweckt, dass die Eisbedeckung der Polarregion schmelze. In einem BBC-Interview musste jetzt aber ein leitender Greenpeace-Mitarbeiter eingestehen, dass entsprechende Pressemitteilungen der Organisation übertrieben und substanzlos waren: “I don’t think it will be melting by 2030. … That may have been a mistake.”

Reply to “Dickes Eis, dicke Bären: Kanadische Eisbären wohlgenährt”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung