animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

NRW: Die Haltung von „gefährlichen Hunden” bedarf einer Erlaubnis

Iserlohn (aho) – In der letzten Zeit musste in Iserlohn (NRW) einigen Besitzern von so genannten gefährlichen Hunden die Haltung der Tiere untersagt werden, da sie die gesetzlich vorgeschriebenen Voraussetzungen zur Haltung nicht erfüllten. Das Iserlohner Ordnungsamt war entsprechenden Hinweisen aus der Bevölkerung nachgegangen. In der Vergangenheit hatte die unsachgemäße Haltung auch bereits zu einer […]

Ganze Meldung lesen ...

Darmstadt-Dieburg: Hunde- und Katzenausstellungen und Wettkämpfe müssen nicht mehr gemeldet werden

Darmstadt (aho) – Nachdem vor wenigen Tagen die novellierte Tollwut-Verordnung in Kraft getreten ist, entfällt künftig die Anzeigepflicht für Hunde- und Katzenausstellungen und Wettkämpfe beim Veterinäramt. Dies wurde möglich, weil das gesamte Bundesgebiet bereits seit August 2008 als tollwutfrei gilt – eine Folge der intensiven Tollwut-Bekämpfung aus der Luft, vermuten die Experten beim Veterinäramt. Angezeigt […]

Ganze Meldung lesen ...

Hintergrundinformationen: Niereninsuffizienz bei Hunden und Katzen

(BfT) – In erster Linie produzieren Nieren Urin, mit dem Abbauprodukte des Körpers ausgeschieden werden. Gleichzeitig haben sie aber noch viele weitere Aufgaben im Stoffwechsel. Damit nehmen sie eine zentrale Stellung im Gesamtkreislaufgeschehen des Körpers ein. Nieren sind sehr stark durchblutet: Ein Viertel der Gesamtmenge des Blutes, das bei jedem Herzschlag das Herz verlässt, wird […]

Ganze Meldung lesen ...

Halter stark alkoholisiert: Nicht angeleinter Rottweiler greift Polizisten an; Pfefferspray

Offenburg (aho) – Einer Fußstreife des Polizeireviers Offenburg fielen in der Nacht zum Freitag gegen 01.30 Uhr mehrere Personen auf, welche sich auf einem Spielplatz aufhielten und ihre Hunde frei herumlaufen ließen. Plötzlich rannte ein Rottweiler-Mischling auf die Beamten zu und griff sie unvermittelt an. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray konnte der Angriff abgewehrt […]

Ganze Meldung lesen ...

Diagnose: Chronische Niereninsuffizienz

Ganze Meldung lesen ...

Geldstrafe für Katzenquäler

Bielefeld (aho) – Ein Mann aus Bielefeld muss wegen Tierquälerei eine Geldstrafe von 1.200 Euro zahlen. Das berichtet das Studio Bielefeld des WDR unter Berufung auf das Bielefelder Amtsgericht. Der 35-Jährige war im Juli dabei beobachtet worden, wie er einen Katzenwelpen in eine Tüte gesteckt und zu Tode getreten hatte.

Ganze Meldung lesen ...

Leverkusen: Bürgerausschuss will Kastrationspflicht für Katzen

Ganze Meldung lesen ...

Übergewicht – eine Zivilisationskrankheit bei Hund und Katze

Ganze Meldung lesen ...

Pferde und Hunde vernachlässigt: Tierquälerei in Hainrode

Nordhausen (aho) – Das Veterinäramt Nordhausen sollen bereits in der vergangenen Woche neuen halb verhungerte Hunde auf einem ehemaligen Gestüt in Hainrode beschlagnahmt haben. Das berichtet die „Neue Nordhäuser Zeitung“ (NNZ) unter Berufung auf das Landratsamt in Nordhausen. Wie Anwohner der Zeitung berichteten, sollen auch fünf Pferde auf einer Koppel kaum noch Nahrung haben. Die […]

Ganze Meldung lesen ...

Übergewicht – eine Zivilisationskrankheit bei Hund und Katze

Ganze Meldung lesen ...

Tierhalteverbot ignoriert: Polizei stellt 27 Tiere sicher

Ganze Meldung lesen ...

Katzenseuche in Emden: „… das ist ein elendiges Sterben”

Emden (aho) – Im Raum Emden ist die Katzenseuche ausgebrochen. Das Tierheim hat nach einem Bericht der Emder Zeitung seine Pforten drei Wochen lang für Fundkatzen geschlossen und gibt derzeit auch keine Tiere ab. Ein paar der besonders betroffenen Jungtiere mussten bereits eingeschläfert werden oder sind schon vorher gestorben. „Und das ist ein elendiges Sterben”, […]

Ganze Meldung lesen ...

Fahndung: Katze in Schließfach verdurstet

Ganze Meldung lesen ...

Verwahrloste Tiere aus Mietwohnung geholt; Hund umgehend eingeschläfert

Ganze Meldung lesen ...

ADD untersagt Spendensammlungen des Vereins „Europäischer Tier- und Naturschutz e.V.“ in Rheinland-Pfalz

Trier (ADD) – Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) – landesweite Spendenaufsicht in Rheinland-Pfalz – hat dem Verein Europäischer Tier- und Naturschutz e.V. mit Sitz in Much/Nordrhein-Westfalen mit sofort vollziehbarer Verbotsverfügung Spendensammlungen und öffentliche Aufrufe zu Geldspenden in Rheinland-Pfalz untersagt. Der Verein kann noch Rechtsmittel gegen die Verbotsverfügung einlegen. Der Verein Europäischer Tier- und Naturschutz e.V. […]

Ganze Meldung lesen ...

Tierfreunde empört: Frau entsorgt Katze in Mülleimer

Coventry (aho) – Weil eine Frau in der englischen Stadt Coventry eine Katze in einen Mülleimer warf und dabei von einer Überwachungskamera gefilmt wurde, muss die Dame jetzt vor wütenden Tierfreunden von der Polizei abgeschirmt werden. Die Besitzer der Katze hatten ihr Tier im Mülleimer gefunden und daraufhin die Aufnahmen der Überwachungskamera ausgewertet.

Ganze Meldung lesen ...

Animal hoarding: 27 Tiere auf zwölf Quadratmeter; Halter war Rückfalltäter

Ganze Meldung lesen ...

Radikaler Schnitt: Belgien plant die Kastration aller Katzen bis 2016

Ganze Meldung lesen ...

Gesunde Zähne fördern das Wohlbefinden

Ganze Meldung lesen ...

Fast wie ein Lächeln

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Next


Suche



Datenschutzerklärung