animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Berlin: Fast 500 Vögel in einer verdreckten Anderthalb-Zimmer-Wohnung

Berlin (aho) – Mitarbeiter des Veterinäramtes und TierschĂĽtzer haben aus einer 1,5-Zimmer-Wohnung im Berliner Stadtteil Marzahn insgesamt 464 Wellensittiche, Kanarienvögel und Nymphensittiche geborgen und im Tierheim Berlin untergebracht. Die Vögel lebten zusammengepfercht in völlig verschmutzten Käfigen. Es ist bereits der zweite schwere Fall eines „Vogelmessies“ in kurzer Zeit in Berlin. Im Dezember 2008 waren im […]

Ganze Meldung lesen ...

Illegaler Welpenhandel aufgeflogen: Ungarischer Händler muss 3.500 EURO hinterlegen

Ganze Meldung lesen ...

Elf Welpen im slowenischen Lieferwagen: Polizei verhindert illegalen Hundehandel

Essen-Kettwig (aho) – Am Morgen des 6. Mai hörte ein Polizist auf dem Weg zu seiner Dienststelle in Essen-Kettwig aus einem Lieferwagen mit slowenischen Kennzeichen lautes Wimmern, Jaulen und Bellen. Gemeinsam mit dem Veterinäramt wurde das Auto ĂĽberprĂĽft. Der slowenische Fahrer (30) des Kleintransporters konnte sich kaum verständigen. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt elf Welpen, […]

Ganze Meldung lesen ...

Gestank, ĂĽberall Kot, kein Futter, kein Wasser: Zwei Hunde vor dem Verhungern gerettet

Wien (aho) – Am Donnerstagabend haben Polizeibeamte in Wien-Penzing einen einjährigen BoxerrĂĽden und eine zwei- bis dreijährige MischlingshĂĽndin aus einer völlig verdreckten Wohnung geborgen. Nachbarn hatten wegen Geruchsbelästigung Alarm geschlagen. Die Tiere hatten weder Futter noch Wasser und dĂĽrften schon längere Zeit vernachlässigt worden sein. Der Boden der Wohnung war mit Kot bedeckt. Die Polizei […]

Ganze Meldung lesen ...

Präparierte Hundeköder: Tatverdächtiger nach jahrelanger Fahndung ermittelt

Murnau (aho) – Nachdem ein Unbekannter seit 2006 in 23 Fällen mit Schrauben, Nadeln oder Rattengift versehene Hundeköder rund um den Staffelsee ausgelegt hatte, gelang es der Polizei Murnau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) nach eigenen Angaben nun, einen Tatverdächtigen zu ermitteln. Der 69-jähriger Rentner aus dem nördlichen Landkreis hat zwischenzeitlich ein Teilgeständnis abgelegt. Er räumte ein, im […]

Ganze Meldung lesen ...

Schmuggler wollten Quarantäne nicht zahlen: Zwölf Welpen eingeschläfert

Ganze Meldung lesen ...

Zoll befreit Hunde aus Kleinbus

Foto ZollMĂĽnchen (aho) – Drei Hunde und neun Hundewelpen haben Zollbeamte der Mobilen Kontrollgruppe MĂĽnchen am 16. Dezember 2008 bei einer Kontrolle eines Fahrzeuges festgestellt.

Ganze Meldung lesen ...

Bushmeat: Zöllner entdecken tote Affen und Antilopen

Foto ZollMĂĽnster (aho) – Einen nicht alltäglichen und schockierenden Fund machten Zöllner jetzt am Flughafen MĂĽnster-OsnabrĂĽck. Zunächst hatten angestellte des Flughafens einen unangenehmen Geruch wahrgenommen, der GepäckstĂĽcken entströmte, die aus Bangui (Hauptstadt der Zentralafrikanischen Republik) ĂĽber Paris angekommen waren.

Ganze Meldung lesen ...

Oberallgäu: Polizei rettet Kinder und Hunde aus verwahrloster Wohnung

Waltenhofen / Kempten (aho) – Die Mitteilung einer Mitarbeiterin einer örtlichen Tierschutzorganisation hat am Mittwochnachmittag einen Polizeieinsatz im Oberallgäu ausgelöst. Laut dieser Frau wĂĽrden in einem Ortsteil von Waltenhofen zwei Hunde unter unhaltbaren Zuständen gehalten. Bei Eintreffen der Beamten vor Ort bestätigte sich diese Information. Zusätzlich wurden in der komplett verwahrlosten Wohnung zwei Kinder im […]

Ganze Meldung lesen ...

Hamburger Tierschutzvereins-Chef zurĂĽckgetreten +++ Spendengelder umgeleitet?

Hamburg (aho) – Der Vorsitzende des Hamburger Tierschutzvereins (HTV), Wolfgang Poggendorf, ist nach Informationen von NDR 90,3 zurĂĽckgetreten. Ihm wird jetzt auch vorgeworfen, Spenden und Erbschaften veruntreut zu haben. Mit ihm sollen NDR 90,3 zufolge zwei weitere Vorstandsmitglieder ihre Posten geräumt haben. Am Freitag vergangener Woche hatten Polizei und Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit …

Ganze Meldung lesen ...

Berlin: 37 Kaninchen aus verwahrloster Haltung gerettet

Berlin / Spandau (aho) – Im Rahmen einer Räumung einer Zwei-Zimmerwohnung in Berlin – Spandau haben Berliner TierschĂĽtzer zusammen mit dem Veterinäramt Spandau am 6. Dezember 37 Löwenkopf- und Angora-Kaninchen aus katastrophaler Haltung befreit. Die 37 Kaninchen, darunter 11 erwachsene Tiere, wurden zusammen mit drei Hamstern in insgesamt zehn Käfigen gehalten. Die Tiere wurden im Tierheim am Haus …

Ganze Meldung lesen ...

Dreck, kein Futter, kein Wasser: 95 Kaninchen gerettet, 17 verendet

Bad Oldesloe (aho) – Mitarbeiter des Veterinäramtes und des Ordnungsamtes Bad Oldesloe haben zusammen mit TierschĂĽtzern 95 verwahrloste Kaninchen aus einer Garage geborgen, wo die Tiere unter katastrophalen Bedingungen in völlig verdreckten Käfigen ohne Futter und Wasser dahinvegetierten. 17 Tiere waren bereits verendet. Anwohner hatten sich die Behörden auf die tierschutzwidrigen Haltungsbedingun …

Ganze Meldung lesen ...

Verletzte Pfoten, Glassplitter, Dreck: Polizei deckt Tierquälerei auf

Espelkamp-Gestringen (aho) – Beamte der Polizeiwache in Espelkamp befreiten vier verwahrloste Hunde – einen RĂĽden und drei HĂĽndinnen- sowie vier Jungkatzen aus einer verschlossenen Lagerhalle. Wie dem Polizeibericht zu entnehmen ist, machten Anwohner und der Vermieter der Halle die Beamten am Montagabend auf den nicht mehr hinzunehmenden Zustand der Tiere aufmerksam. Da der Mieter der Halle, e …

Ganze Meldung lesen ...

Verwahrlost, blind, eingesperrt: Hundert Hunde und Katzen aus Qualzucht befreit

Stuttgart / Koblenz (aho) – Das Ordnungsamt und der Kreisveterinär haben am Donnerstag rund hundert Hunde und Katzen aus einer Qualzucht in Koblenz beschlagnahmt. Die Tiere sollen von einer etwa 70 Jahre alten Koblenzerin auf engstem Raum und teilweise in kleinen Boxen im Keller gehalten worden sein, so der SWR in einer Meldung. Viele Tiere seien verwahrlost und einige Katzen blind, hieĂź es. Die …

Ganze Meldung lesen ...

Dreck, Gestank, Exkremente: 67 Hunde aus katastrophaler Haltung befreit

Flensburg / Taarstedt (aho) – TierschĂĽtzer haben 67 Hunde aus einem Haus und von einem GrundstĂĽck in Taarstedt bei Schleswig geborgen. Die Tiere waren zum Teil in engen verkoteten Flugboxen und verdreckten Bretterverschlägen eingepfercht. Mieterin und HundezĂĽchterin Bettina R. (47) lebte seit zweieinhalb Jahren in dem Haus, in dem sie auch eine Katze, drei Papageien und drei Aquarien mit Fischen …

Ganze Meldung lesen ...

Katzen wurden zu Kannibalen und sind doch verhungert

Herne (aho) – Die Polizei hat in Herne – Röglinghausen eine völlig verwahrloste Wohnung geöffnet. Neben der Tatsache, dass den Beamten der Schimmel bereits aus dem KĂĽhlschrank entgegenkam, fanden sie auch drei Katzenkadaver. Dabei bot sich ihnen das Bild, das eines der toten Tiere bereits skelettiert war und ihm ein Hinterlauf fehlte. Das lieĂź darauf schlieĂźen, dass die armen Katzen an einem ihrer …

Ganze Meldung lesen ...

Stadt Mannheim verkauft 200 Hunde, Katzen und Kleintiere aus verwahrloster Haltung

Mannheim (aho) – Wie mehrfach in den Medien berichtet, haben Stadtverwaltung und Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft am 18. Mai in einer GroĂźaktion weit mehr als 200 Hunde und Katzen, Nager und andere Kleintiere in einem Einfamilienhaus in Mannheim-Seckenheim beschlagnahmt. Sie wurden dort unter katastrophalen Bedingungen gehalten und sind seither im Tierheim Mannheim auf der Friesenheime …

Ganze Meldung lesen ...

StraĂźenhunde sind keine Urlaubssouvenirs

Bonn (aho) – Die Bundestierärztekammer in Bonn warnt vor der spontanen Mitnahme von Strandhunden oder Hotelkatzen aus dem Urlaub. Trotz guter Absichten können sich ungeahnte Probleme ergeben – fĂĽr Mensch und Tier. Der Entschluss, ein oftmals verwahrlostes oder halb verhungertes Tier aus dem Urlaubsland mit nach Deutschland zu bringen, wird meistens mit den besten Absichten gefasst – und sehr spon …

Ganze Meldung lesen ...

Ă–sterreich: Verwahrloste Tiere aus katastrophaler Haltung befreit

Wien / Pernitz (aho) – In einer Gemeinschaftsaktion haben am Freitagvormittag TierschĂĽtzer aus ganz Ă–sterreich 48 Hunde, 18 Katzen und 10 Pferde aus einem illegalen Tierasyl in Feichtenbach bei Pernitz, Bezirk Wr. Neustadt, befreit. Wie der „Kurier“ jetzt berichtet, waren die Hunde und Katzen in einem ehemaligen fĂĽnfstöckigen Hotel in kotverdreckten Hotelzimmern zusammengepfercht. Die hygienischen …

Ganze Meldung lesen ...

Geldstrafe: Verwahrloste Katzen und Hunde qualvoll verendet

LĂĽbeck / NeumĂĽnster (aho) – Wochenlang hat ein Paar insgesamt 28 Katzen und 16 Hunde unter unhygienischen Bedingungen so grob vernachlässigt, dass ein Teil der Tiere nicht mehr gerettet werden konnte. Wie die LĂĽbecker Nachrichten jetzt berichten, verurteilte das Amtsgericht NeumĂĽnster den Mann am Montag wegen VerstoĂźes gegen das Tierschutzgesetz zu einer Geldstrafe von 1.500 Euro. AuĂźerdem darf de …

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 ... 35 36 37 38 39 40 41 42 43 Next


Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung