Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernährung
  

powered by ...

Fleischerzeugung im 1. Quartal 2011 stagniert auf hohem Niveau

Wiesbaden (destatis) – Im ersten Quartal 2011 wurden in Deutschland knapp 2 Millionen Tonnen Fleisch gewerblich erzeugt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, setzte sich damit der seit 2005 bestehende Trend stetiger kräftiger Steigerungen in der Fleischproduktion nicht fort.

Ganze Meldung lesen ...

Listeria monocytogenes

Ganze Meldung lesen ...

Schweiz: Metzgern fehlt es an Nachwuchs

Ganze Meldung lesen ...

Experten besorgt wegen Clostridium botulinum in der Lebensmittelkette

Ganze Meldung lesen ...

Schau, schau, die Fleischbeschau

Ganze Meldung lesen ...

Geflügelproduktion erreicht abermals Rekordwert

Ganze Meldung lesen ...

Clenbuterol-Skandal in der chineischen Schweineproduktion

Ganze Meldung lesen ...

Fleischproduktion im Jahr 2010 auf Rekordwert

Ganze Meldung lesen ...

Gute Ergebnisse

Ganze Meldung lesen ...

Tierärzte arbeiten für die Lebensmittelsicherheit

Ganze Meldung lesen ...

Hunger nach Fleisch – wie Brasilien den globalen Bedarf stillen will

Köln (dw) – Fast unbemerkt ist Brasilien zum weltgrößten Exporteur von Rindfleisch aufgestiegen. Einer der ganz großen im Geschäft: Der Fleischfabrikant JBS. Das Unternehmen hat Konkurrenten rund um den Globus übernommen und bewegt rund 30 Mrd. Dollar im Jahr. Laut UN wird sich der globale Fleischkonsum bis 2050 verdoppeln. Wohin soll das führen? Die OECD […]

Ganze Meldung lesen ...

Datenbank soll vor Bio-Betrug schützen

Berlin (lme) – Als Reaktion auf Betrügereien mit Bio-Produkten will Deutschland der EU-Kommission eine europaweite Datenbank mit den Zertifikaten für Öko-Lebensmittelbetriebe vorschlagen. „Dort müssten alle Öko-Kontrollstellen sofort einen Hinweis einstellen, wenn sie Zertifikate entziehen“, sagte Wolfgang Reimer, für Biolandbau zuständiger Unterabteilungsleiter im Bundesagrarministerium, am Wochenende der in Berlin erscheinenden Tageszeitung „taz“. In dieser Datenbank könnten […]

Ganze Meldung lesen ...

PCB und Dioxine bei Freilandrindern: WESTPOL-Beitrag jetzt online

Köln (aho/lme) – Bei nordrhein-westfälischen Rindern hat das Umweltministerium die giftigen Chemikalien PCB und Dioxin nachgewiesen. Bei jedem vierten untersuchten Freilandrind wurden die zulässigen Grenzwerte überschritten. Einige Höfe dürfen bereits ihr Rindfleisch nicht mehr für den Verzehr verkaufen. Der Beitrag von WESTPOL steht jetzt online zur Verfügung. Ein Schreiben des Umweltministeriums finden Sie hier. Ähnliche […]

Ganze Meldung lesen ...

NRW: Freilandrinder mit Dioxinen und PCB

Ganze Meldung lesen ...

Antibiotikaresistenzen in der Lebensmittelkette: BfR veröffentlicht zwei Berichte zur Resistenz-Situation bei verschiedenen Bakteriengruppen

Ganze Meldung lesen ...

US-Studie: Medienberichte über mangelnden Tierschutz steigern Gemüsekonsum; dämpfen Fleischnachfrage

Ganze Meldung lesen ...

Rückruf: Teewurst mit Salmonellen

Ganze Meldung lesen ...

Fleisch auf dem Teller weltweit begehrt

L P D – Ob vom Rind, Schwein, Schaf oder Geflügel – Fleisch steht weltweit häufig auf dem Einkaufszettel der Verbraucher. Im globalen Vergleich zeigen sich jedoch immer noch enorme Unterschiede beim Fleischverbrauch, berichtet der Landvolk-Pressedienst. So hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) für 2010 errechnet, dass jeder Weltbürger im Schnitt rund 41,8 Kilogramm (kg) verspeisen wird.

Ganze Meldung lesen ...

NieKE-Forum: Agrar- und Ernährungswirtschaft 2020 +++ Ernährungswirtschaft im Spannungsfeld von Inlandsbedarf und Internationalisierung der Märkte

Ganze Meldung lesen ...

Eiweißreiche Kost mit einem niedrigen Glykämischen Index wirkt dem Jojo-Effekt entgegen

Potsdam-Rehbrücke (idw) – Die Ergebnisse einer großen europäischen Ernährungsstudie weisen nun darauf hin, dass eine proteinreiche Ernährung mit magerem Fleisch, fettarmen Milchprodukten sowie Hülsenfrüchten und wenig raffinierten Stärkeprodukten wie beispielsweise Weißbrot dem Jojo- Effekt entgegen wirkt. An der von der EU mit 14,5 Millionen Euro geförderten Diogenes-(Diet, Obesity, and Genes)-Studie sind acht europäische Forschungszentren beteiligt. […]

Ganze Meldung lesen ...

Pages: 1 2 ... 11 12 13 14 15 16 17 18

Pages: 1 2 ... 11 12 13 14 15 16 17 18


Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.