animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Zoll schnappt zu und beschlagnahmt drei Krokodilköpfe

leistenkrokodilkopfHeilbronn (aho) – Die Abfertigungsbeamten des Zollamts Tauberbischofsheim staunten nicht schlecht, als ihnen kürzlich bei der Einfuhrabfertigung eines Postpakets plötzlich insgesamt sechs Krokodilaugen entgegenfunkelten.

Bei genauerer Betrachtung stellten die Zöllner fest, dass es sich bei dem Sendungsinhalt augenscheinlich um drei präparierte Schädel artengeschützter Krokodile handelte.

Als Versender war die Adresse eines thailändischen Nobelhotels angegeben und gemäß beigefügter Zollinhaltserklärung sollte sich in dem Paket eigentlich ein im Hotel vergessenes Paar Schuhe befinden. „Hinsichtlich der Ware oder des tatsächlichen Absenders werden oftmals bewusst falsche Angaben gemacht, um die Zollbehörden zu täuschen. Die Kollegen in der Abfertigung lassen sich von derartigen Versuchen jedoch nicht hinters Licht führen“, beschreibt Thomas Böhme, Pressesprecher beim Hauptzollamt Heilbronn, die Erfahrungen bei der Abfertigung von Postsendungen.

Im Rahmen der Begutachtung stellte eine Artenschutzexpertin der Zollverwaltung vom Stuttgarter Flughafen fest, dass es sich bei den Präparaten um die Köpfe von Leistenkrokodilen handelt, deren Art weltweit vom Aussterben bedroht ist und aus diesem Grund durch das Washingtoner Artenschutzübereinkommen geschützt wird. Die Krokodilköpfe wurden daraufhin beschlagnahmt und das Zollfahndungsamt Stuttgart leitete Ermittlungen gegen den Empfänger der Waren ein – er muss jetzt mit einem Ordnungswidrigkeiten- oder Strafverfahren rechnen.

Zusatzinformation

Der Zoll leistet mit seinen Kontrollen im Bereich Artenschutz einen wesentlichen Beitrag zum Schutz gefährdeter oder vom Aussterben bedrohter Tier- und Pflanzenarten. Das multinationale Washingtoner Artenschutzübereinkommen schützt weltweit mehr als 8.000 Tier- und cirka 40.000 Pflanzenarten.

Reply to “Zoll schnappt zu und beschlagnahmt drei Krokodilköpfe”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung