animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Warnung vor streunenden Hunden

Oberstdorf (aho) – Die Polizei Oberstdorf (Lkrs. Oberallgäu) warnt vor streunenden Hunden, da es in den vergangenen Wochen zu mehreren Hundeattacken auf Menschen gekommen ist. Zuletzt traf es eine junge Frau, die in einem Waldstück von einem scheinbar herumstreunenden Hund unvermittelt angegriffen und ins Bein und in den Unterarm bissen wurde. Der dobermannähnliche Hund ließ erst wieder von der Frau ab, als diese mehrmals mit ihrer Handtasche auf das Tier eingeschlagen hatte. Das Opfer musste im Krankenhaus Oberstdorf ärztlich versorgt werden.

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Rottweiler attackiert Kleinkind

Köln (aho) – Ein Rottweiler hat am Montag in Köln in einer Straßenbahn ein anderthalbjähriges Kind im Kinderwagen angegriffen und am Arm schwer verletzt. Eine Frau wehrt den Hund dann mit einem gezielten Fußtritt ab. Das Tier ließ daraufhin von dem Kind ab. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen eine 30-jährige Frau, die den […]

Ganze Meldung lesen ...

Tödliche Rottweilerattacke: Staatsanwaltschaft erlässt Strafbefehl

Dessau-Roßlau (aho) – Die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau hat gegen die Urgroßmutter (76) des dreijährigen Jungen, der im September 2010 Opfer eines Rottweilers wurde, einen Strafbefehl erlassen. Aus Sicht der Ermittlungsbehörden hatte sich die Frau schuldig gemacht. Der Tod des Kindes hätte vermieden werden können, sagte die Staatsanwaltschaft. Die Urgroßmutter habe als Eigentümerin des Grundstücks in Zörnigall (Landkreis Wittenberg) die Verantwortung für die zwei dort freilaufende Hunde, darunter der Rottweiler.
Von einer Strafe wurde abgesehen, da die Frau selbst durch den tragischen Tod ihres Urenkels „in besonders harter Weise betroffen“ sei.

Ganze Meldung lesen ...

Schusswaffengebrauch, wildernde Hunde: Verstöße nach dem Gefahrhundegesetz

Itzehoe (aho) – Im Kreis Steinburg mussten zwei Hunde erschossen werden, um Gefahren anzuwenden. Hierüber informierte heute die Polizeidirektion Itzehoe. Am vergangenen Mittwoch (30.3.) hatte ein Jagdaufsichtsberechtigter auf Anordnung der Polizei zwei Hunde erschossen, die, von zuhause im Bereich des Amtes Schenefeld gegen 18 Uhr entlaufen, zuvor auf einem Grundstück innerhalb der Gemeinde Bokhorst 16 […]

Ganze Meldung lesen ...

Unterversorgt, eingesperrt, ohne Genehmigung: Kampfhund sichergestellt

Hagen (aho) – Am vergangenen Freitag hat das Ordnungsamt Hagen einen Kampfhund beschlagnahmt. Das Tier war offensichtlich mangelhaft ernährt und seit längerer Zeit ohne Futter und Wasser in einer Wohnung eingesperrt. Dem Halter fehlte es an der notwendigen Genehmigung. Aufmerksam auf den Fall wurde das Ordnungsamt durch eine Anzeige wegen eines Beißvorfalls. Ein Mann soll […]

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Staffordshire-Terrier-Mischling verletzt Neunjährigen schwer im Gesicht

Niederorschel (aho) – Ein neunjähriger Junge wurde am Samstagabend in Niederorschel (Landkreis Eichsfeld) von einem Staffordshire-Terrier-Mischlingsrüden im Gesicht schwer verletzt.

Ganze Meldung lesen ...

Berliner werden häufiger von Hunden gebissen

Berlin (aho) – Im vergangenen Jahr wurden 660 Berliner von Hunden angegriffen und gebissen. Das ist eine Steuerung von 25% gegenüber 2009. Das geht aus der Beantwortung einer „Kleinen Anfrage“ der Abgeordneten Claudia Hämmerling (Bündnis 90/Die Grünen) hervor. 528 Hunde wurden durch Artgenossen verletzt.

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Rottweiler-Schäferhund-Mischling greift neunjähriges Mädchen an

Calbe (aho) – Ein neunjähriges Mädchen muss nach dem Angriff eines Rottweiler-Schäferhund-Mischlings in der Universitätsklinik Magdeburg behandelt werden. Das Kind war mit der Großmutter und seinem Hund am Samstag in Calbe im Salzlandkreis unterwegs, als der Rottweiler-Mix das umzäunte Grundstück durch ein geöffnetes Tor verlassen konnte und sich auf das Kind stürzte und in Arme und Oberkörper biss. Das Ordnungsamt wurde über den Vorfall informiert.

Ganze Meldung lesen ...

Staffordshire Terrier fällt Frau an, Halter verdrückt sich

Ilmenau (aho) – Eine 25 Jahre alte Frau wurde in Ilmenau von einem frei laufenden Staffordshire Terrier angefallen und verletzt. Der Hund, der keinen Maulkorb trug, war in Begleitung von drei Männern. Die Frau wurde mehrfach in die linke Hüfte gebissen. Die drei Männer zogen den Hund von seinem Opfer weg und rannten davon, ohne […]

Ganze Meldung lesen ...

Alkoholbedingter Kontrollverlust: Hund beißt Passanten; Halter verdrückt sich

Hagen (aho) – Am Sonntagabend passierte in Hagen (Westf.) ein 23-jähriges Mann mir seinem eine Hofausfahrt. Aus dieser Hofausfahrt näherte sich ein deutlich alkoholisierter Mann mit seinem angeleinten Schäferhund. Als der Schäferhund seinen Artgenossen erblickte, riss er sich von der Leine und biss den 23-Jährigen in den rechten Unterschenkel und in die rechte Hand. Das […]

Ganze Meldung lesen ...

Schafe und Lämmer grasen lassen: Hunde an die Leine nehmen

[Foto: LUA, Gabriele Luhofer]
Koblenz (aho) – Das sonnige Wetter lädt in diesen Tagen die Hundehalter mit ihren Tieren zu ausgedehnten Spaziergängen. Auf Feldern und Wiesen treffen Hunde und ihre Herrchen jetzt immer häufiger auf trächtige Schafe und neugeborene Lämmer. Freilaufende und herumtollende Hunde bedeuten für diese Tiere allerdings enormen Stress. Das Landesuntersuchungsamt (LUA) ermahnt Hundebesitzer, ihre Tiere in der Nähe von Schafen an die Leine zu nehmen.

Ganze Meldung lesen ...

„Wusste gar nicht, dass Rehe soooo laut schreien können!“

Ganze Meldung lesen ...

Hunde reißen Reh: Ermittlungsverfahren gegen Halter

Memmingen (aho) – Ein Zeuge beobachtete am Montag vergangener Woche (14.03.2011) von seinem Haus aus, wie auf einer Wiese ein Reh von zwei Hunden gerissen wurde. Die beiden Hundehalter gingen mit ihren frei laufenden Hunden auf einem angrenzenden Feldweg spazieren, als die Hunde das Reh erspähten und verfolgten. Das Reh wurde von den Hunden gerissen […]

Ganze Meldung lesen ...

Ministerium Kiel: Hunde in der Nähe von Schafherden unbedingt anleinen

Kiel (mlur) – Mit Blick auf den kalendarischen Frühlingsanfang ruft das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume Hundehalter zur Rücksichtnahme auf, wenn in den kommenden Wochen bei hoffentlich frühlingshaftem Wetter wieder längere Ausflüge mit dem Vierbeiner unternommen werden. Natürlich ist es schön, wenn der Hund frei und ohne Leine herumtollen kann. Trotzdem sollte dies nur an den Stellen geschehen, wo es ausdrücklich erlaubt ist.

Ganze Meldung lesen ...

Pitbull außer Kontrolle

Ganze Meldung lesen ...

Kreis Gotha: Weniger Vorfälle mit Hunden im Jahr 2010

Gotha (aho) – Die Ordnungsbehörden der Städte und Gemeinden im Landkreis Gotha haben 2010 weniger Vorfälle mit Hunden registriert als im Vorjahr. Das geht aus der Statistik des Kreisordnungsamts hervor. Danach gab es im vergangenen Jahr insgesamt 52 gemeldete Vorkommnisse; 13 weniger als noch 2009.

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Husky-Mischling beißt Säugling in den Kopf

Wuppertal (aho) – Durch Hundebisse in den Kopf wurde ein 7 Monate altes Mädchen am Freitagabend, 25.02.2011, in Wuppertal-Elberfeld schwer verletzt. Gemeinsam mit seiner Mutter und des Lebensgefährten war das Kind zu Besuch bei Freunden in einer Wohnung. Plötzlich attackierte der vier Jahre alte Husky-Schäferhund-Mischling der Gastgeberin den Säugling und biss ihm in den Kopf. […]

Ganze Meldung lesen ...

Hunde greifen Pferd an; Reiterin (17) nach Sturz im Koma; Hundehalter verdrücken sich

München (aho) – Bei einem Ausritt ist eine Schülerin in München schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten am Samstag zwei freilaufende Hunde das Pferd angegriffen. Das Pferd fing daraufhin an zu galoppieren und die Reiterin stürzte daraufhin kopfüber auf eine Wiese. Obwohl sie einen Reiterhelm trug, erlitt sie schwerste Kopfverletzungen und […]

Ganze Meldung lesen ...

Ostsee-Zeitung: Kommentar zum Hundeführerschein

Rostock (ots) – Hundehalter in Niedersachsen sollen einen Führerschein ablegen müssen. Damit sie und ihre Vierbeiner sicher durch den Alltag kommen. Dies ist lobenswert. Und es wird höchste Zeit: Deutschlandweit sind in den letzten Jahren dutzende Kinder von Hunden schwer verletzt worden. Einige wurden sogar getötet. Ihr Leid könnte durch Kenntnisse und Fähigkeiten, erworben beim […]

Ganze Meldung lesen ...

Niedersachsen: Hunde künftig mit Chip; Versicherung; Halter mit Eignungsprüfung

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 14 15 16 Next


Suche



Datenschutzerklärung