animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Strafanzeige: Vier Hunde bei praller Sonne in Reisemobil zurĂŒckgelassen

WolfenbĂŒttel (aho) – Montagmittag wurde die Polizei WolfenbĂŒttel zu einem Reisemobil gerufen. gerufen. Das Fahrzeug stand mit geschlossenen Fenstern bei beinahe 30 Grad in der prallen Sonne. Im Inneren befanden sich vier Terriermischlinge. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Polizei zur Hilfe gerufen, da er befĂŒrchtete, dass die Hunde einen Hitzschlag bekommen könnten. Als die Beamten […]

Ganze Meldung lesen ...

Verbleib von Spendengeldern unklar: Gericht bestĂ€tigt Sammlungsverbot gegen „Mobile Tierrettung e.V.“

Ganze Meldung lesen ...

StaatssekretĂ€rin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Heimtiere sind keine Sammelobjekte“

Stuttgart (aho) – „In der Öffentlichkeit wird das krankhafte Sammeln von Tieren, das so genannte ‚animal hoarding‘, nicht als sozialmedizinisches Problem wahrgenommen. Eine derartige AnhĂ€ufung von Tieren, die von den Besitzern oft nicht artgerecht gehalten werden können, stellt die Behörden vor kaum lösbare Probleme. Dies gilt insbesondere dann, wenn es um die anderweitige Unterbringung dieser […]

Ganze Meldung lesen ...

VernachlĂ€ssigte Pferde, verschĂŒchterte Kinder: Reiterhof wegen TierquĂ€lerei geschlossen

Hamburg/Clenze (aho) – Wegen unhaltbarer tierschutzrechtlicher ZustĂ€nde ist ein Reiterhof im wendlĂ€ndischen Clenze geschlossen worden. Nach Recherchen des Hamburger Abendblatts wurden zwölf vernachlĂ€ssigte Pferde und fĂŒnf eingeschĂŒchterte Kinder unter Polizeischutz vom Hof geholt. Die Zeitung beruft sich af die Erste Kreisrat Martin Schultz. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtete, war das Jugendamt aufmerksam geworden, nachdem sich […]

Ganze Meldung lesen ...

Gebell, Gestank, Kot, Urin und ein zerfetztes Sofa: Elf Hunde aus Wohnung geholt

MĂŒnster (aho) – Nach massiver Ruhestörung wurden in der vergangenen Nacht in MĂŒnster insgesamt elf Hunde aus einer Wohnung geholt. Anwohnern hatten sich bei der Polizei ĂŒber dauerhaftes Hundegebell und erheblichen Gestank aus. Nachdem die Beamten festgestellt hatten, dass tatsĂ€chlich mehrere Hunde in der Wohnung waren, dafĂŒr aber keine Person dort anwesend war, wollten sie […]

Ganze Meldung lesen ...

Leben mit Tieren in der Landeshauptstadt Potsdam

Potsdam (aho) – Am vergangenen Donnerstag informierten der Leiter des Fachbereiches Soziales, Gesundheit und Umwelt der Stadt Potsdam Andreas Ernst und die AmtstierĂ€rztin und Leiterin der Arbeitsgruppe VeterinĂ€rwesen und LebensmittelĂŒberwachung (VLÜA) Dr. Renate Lehmann ĂŒber die augenblicklichen Schwerpunkte der Tierhaltung in Potsdam. „Es ist sowohl Aufgabe der Arbeitsgruppe, dem Wohlergehen der Tiere zu dienen, wie […]

Ganze Meldung lesen ...

35 Katzen und 40 Meerschweinchen aus erbÀrmlicher Haltung geborgen

Ganze Meldung lesen ...

Junger Labrador-Mix in PlastiktĂŒten verpackt ausgesetzt

Ganze Meldung lesen ...

Fohlenkadaver entdeckt: VeterinĂ€ramt Harburg wehrt sich gegen VorwĂŒrfe

SchĂ€tzendorf/Harburg (aho) – TierschĂŒtzer haben in SchĂ€tzendorf (Kreis Harburg) in einem GebĂŒsch einen fast gĂ€nzlich skelettierten Kadaver eines Fohlen entdeckt. Die Knochen waren in direkter Nachbarschaft einer Pferdekoppel vergraben, die einem SchĂ€tzendorfer PferdezĂŒchter gehört. Anwohner berichteten darauf hin dem Hamburger Abendblatt dass der Pferdehalter nicht gerade zimperlich und artgerecht mit seinen derzeit etwa 25 Quarter […]

Ganze Meldung lesen ...

Mann tritt Hund bewusstlos und verschwindet

Tettnang (aho) – Wegen TierquĂ€lerei ermittelt die Polizei gegen einen unbekannten Mann, der am Mittwochmittag im Tettnanger Wald (Bodenseekreis) einen Hund durch einen Fußtritt schwer verletzte. Nach Angaben der Hundehalterin hatte sie zwei ihrer drei Hunde frei laufen lassen, als sie auf ein joggendes Paar traf, das einen mittelgroßen, schwarzen Hund an der Leine mitfĂŒhrte. […]

Ganze Meldung lesen ...

„Gummiband durch die Hoden gezogen“: Hund ohne Narkose kastriert

Ganze Meldung lesen ...

Tödliches Virus fĂŒr Kaninchen: RHD im Kreis Soest

Soest (aho) – Im Raum Ense (Kreis Soest, NRW) wurde von dort ansĂ€ssigen TierĂ€rzten die RHD (Rabbit Haemorrhagic Disease) festgestellt. Es handelt sich hierbei um eine virale hoch ansteckende Kaninchenkrankheit mit akutem bis perakutem Verlauf. HierĂŒber informiert jetzt der VeterinĂ€rdienst des Kreises Soest. Die Übertragung erfolgt durch blutsaugende Insekten (z. B. MĂŒcken, Kaninchenfloh) aber auch […]

Ganze Meldung lesen ...

Tatort Grillplatz: MĂŒll gefĂ€hrdet Wildtiere

Bonn (aho) – Katerstimmung im Wald? Zerbrochene Glasflaschen, PlastiktĂŒten oder Dosen zeugen von einem rauschenden Sommerfest – und können fĂŒr das heimische Wild zur lebensgefĂ€hrlichen Falle werden. Der Deutsche Jagdschutz-Verband (DJV) bittet daher alle Naturfreunde, die AbfĂ€lle nach der Grillparty wildtiersicher zu entsorgen. „Wir bitten alle, verantwortungsbewusst mit der Natur umzugehen. Selbst eine zurĂŒckgelassene Plastikfolie […]

Ganze Meldung lesen ...

RumÀnienimport: Kranke Welpen sichergestellt

WĂŒrzburg (aho) – Sieben wenige Wochen alte Französische Bulldoggen und zwei Labrador-Welpen wurden am Montag auf einem abgelegenen Anwesen in WĂŒrzburg-Heidingsfeld entdeckt. Polizei und VeterinĂ€ramt hatten sich nach Hinweisen aus der Bevölkerung Zutritt verschafft. Wie die „MainPost“ berichtet, wurden die Welpen in der QuarantĂ€nestation des örtlichen Tierheims isoliert. Im Tierheim war man entsetzt ĂŒber den […]

Ganze Meldung lesen ...

Wolfsburg: Wildlebende und ausgewilderte Katzen können nicht im Tierheim aufgenommen werden

Wolfsburg (aho) – Gerade in den Sommermonaten ist die AufnahmekapazitĂ€t im Wolfsburger Tierheim immer einmal wieder erschöpft. Über Ă€hnliche Probleme klagen fast alle Tierheime Deutschlands.   In diesem Zusammenhang appelliert Michael Sothmann, Leiter des GeschĂ€ftsbereiches BĂŒrgerdienste der Stadt Wolfsburg an alle Tierfreunde insbesondere wildlebende oder ausgewilderte Katzen samt ihrer WĂŒrfe nicht im Tierheim abzuliefern.   […]

Ganze Meldung lesen ...

Tierheim in Chemnitz kĂŒnftig fĂŒr Großtiere gerĂŒstet

Chemnitz (aho) – „Das Tierheim Chemnitz/PfarrhĂŒbel wird derzeit so ausgebaut, dass kĂŒnftig auch Großtiere wie z.B. Lamas, Leguane und Kamele dort untergebracht werden können“, informierte am Freitag heute Sozialministerin Christine Clauß anlĂ€sslich eines Besuchs im Tierheim. Knapp 200.000 EUR stellt der Freistaat dafĂŒr zur VerfĂŒgung. Hintergrund ist, dass immer wieder der Bedarf entsteht, Zirkus- bzw. […]

Ganze Meldung lesen ...

Gericht: Bullenreiten ist mit dem Tierschutzrecht nicht vereinbar

Koblenz (aho) – Das im Rahmen einer Rodeo-Veranstaltung auf dem NĂŒrburgringgelĂ€nde am Samstag geplante Bullenreiten darf nicht stattfinden. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Koblenz. Der Landkreis Ahrweiler nahm die dem Antragsteller, einem Rodeo-Veranstalter, vom Landkreis Darmstadt-Dieburg erteilte Erlaubnis fĂŒr die Zur-Schau-Stellung von Bullen in der Rodeo-Disziplin „Bull Riding ohne Einsatz von Flankengurt […]

Ganze Meldung lesen ...

Mit 31 Grad in der Sonne: Hund verendet qualvoll in Fahrzeug

Dornstetten-Hallwangen (aho) – Bei 31 Grad Außentemperatur hat eine Frau in Dornstetten ihren Hund mehrere Stunden im Auto eingesperrt. Die Fenster waren geschlossen. Das Tier ĂŒberlebte diese Tortur nicht. Das ist einem Bericht der Polizeidirektion Freudenstadt zu entnehmen. Als die Hundehalterin zurĂŒckkam und ihre Heckklappe öffnete, konnte sie nur noch den Tod ihres Hundes feststellen. […]

Ganze Meldung lesen ...

Verwaltungsgericht Koblenz entscheidet im Streit um Kosten fĂŒr die Unterbringung von Pudeln in Tierheimen

Koblenz (aho) – Ein Kostenbescheid kann im Einzelfall aufgehoben werden, weil die zustĂ€ndige Behörde nicht die zur Bewertung der RechtmĂ€ĂŸigkeit der Forderung notwendigen Ermittlungen durchgefĂŒhrt hat. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Koblenz. Die KlĂ€gerin betrieb im Landkreis Neuwied eine Pudelzucht. Nachdem der Landkreis MĂ€ngel in der Tierhaltung feststellte, gab er der KlĂ€gerin […]

Ganze Meldung lesen ...

Alkoholtat: Frau schlÀgt und tritt auf ihren Hund ein; beleidigt helfende Polizisten

Dortmund (aho) – In den Morgenstunden des heutigen Donnerstags bemerkte eine Funkstreife der Dortmunder Polizei auf einem Gehweg eine Frau, wie diese mehrfach auf ihren Jack Russel-Terrier einschlug und nach ihm trat. Mehrfach wurde das Tier dabei am Kopf getroffen. Darauf hin schritten die Beamten ein und stellten die Frau, eine 29-jĂ€hrige Dortmunderin, zur Rede. […]

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 ... 35 36 37 38 39 40 41 42 43 Next


Suche



DatenschutzerklÀrung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung