animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Streng geschützte Tiere auf der Jagdmesse Hannover beschlagnahmt

Hannover (ots) – Heute, am 19.11.99, erstattete Arche 2000 Welt-Tierhilfe Anzeigen gegen zehn Aussteller der Messe Jagd und Pferd in Hannover. Seit 11.00 Uhr überprüfen die Zollbehörden vor Ort die Messe. Es wurde Anzeige erstattet wegen Einfuhr, Besitz und Verkauf von präparierten Tieren, die, nach dem Washingtoner Artenschutzabkommen (WA), als streng geschützt gelten. Es handelt sich u.a. um Wölfe, Bären, Pumas und Greifvögel, die vom Aussterben bedroht sind.

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung