animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Krebsgeschwulst durch Mikrochip?

Legnaro / Porcia (aho) – Italienische Veterin√§rmediziner berichten im der Fachzeitschrift „The Veterinary Journal“ √ľber einen Hund, bei dem sich am Implantationsort eines Mikrochips ein Liposarkom entwickelt hatte. Liposarkome sind b√∂sartige Krebsgeschwulste des Fettgewebes. Die Autoren vermuten, dass sich dieses Krebsgeschwulst als Fremdk√∂rperreaktion auf den Mikrochip entwickelt hat.

Marta Vascellari, Franco Mutinelli, Romina Cossettini and Emanuela Altinier Liposarcoma at the site of an implanted microchip in a dog The Veterinary Journal, Vol 168, 2, Pages 188-190 , September 2004

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernšhrung