animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Infektiöse Anämie: Jetzt auch ein Fall im Kreis Straubing-Bogen

Straubing (aho) – In einem Pferdebestand im Landkreis Straubing-Bogen wurde bei einem Pferd Ansteckenden Blutarmut der Einhufer (Infektiöse Anämie) amtlich festgestellt. Es handelt sich um ein Pferd aus einem Bestand in Kammersdorf (Gemeinde Stallwang) welches im Rahmen von Rückermittlungen des aktuellen Seuchengeschehens als infiziert erkannt wurde. Das Tier wurde eingeschläfert.

Die Veterinärabteilung des Landratsamtes Straubing-Bogen appelliert an alle Pferdehalter, die insbesondere in letzter Zeit erworbene und aus Rumänien oder Ungarn stammende Pferde besitzen, sich umgehend mit ihr in Verbindung zu setzen (Telefon: 09421/973-168).

1 Kommentar, Kommentar oder Ping

Reply to “Infektiöse Anämie: Jetzt auch ein Fall im Kreis Straubing-Bogen”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung