animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Expertinnenrat zu Verhaltensproblemen von Hunden und Katzen

biss-3104Stuttgart (aho) – Immer häufiger suchen Halter von Hunden und Katzen den Rat von Experten, um unerwünschtes Verhalten ihrer Tiere zu erklären und wirksam zu therapieren. Mit ihrem Praxisbuch „Verhaltensmedizin bei Hund und Katze“ wenden sich die Tierärztinnen Dres. Barbara Schneider und Daphne Ketter an Tierärzte in der Kleintierpraxis, die verhaltenstherapeutisch tätig sind oder sein möchten, Tierpsychologen, interessierte Hundetrainer und Tierhalter und bieten auf mehr als 400 Seiten wertvolle Hilfestellung zum Umgang mit Verhaltensproblemen bei Hund und Katze.

Die dargestellten Verhaltensstörungen reichen bei der Katze von Katzentoilettenaversion über Zwangsstörungen, Übergewicht bis hin zur psychogenen Alopezie und Aggressionen verschiedenster Art, um nur einige Stichworte zu nennen. Ähnlich umfangreich sind die Themen rund um den Hund. Hier geht es unter anderem um häufige Psychosomatosen, „Stressbedingtem Durchfall“, Übergewicht, die Beziehung Hund-Mensch und den Einfluss Kastration auf verschiedene Verhaltensweisen.

Die Autorinnen bieten dem Leser zusätzlich Beispielfragebögen und eine Alzheimer-Checkliste, was einem schnellen Einstieg in die Praxis erleichtert. Hervorzuheben sich auch die Hinweise zum Umgang mit den Patientenbesitzern, zum Erstellen eines Therapieplans und Hinweise zu den Grenzen der Verhaltensberatung.

Die Autorinnen* verfügen über langjährige Erfahrung in der verhaltenstherapeutischen Praxis und vermitteln eine Fülle leicht umsetzbarer Empfehlungen, Tipps und Tricks. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen die verhaltenstherapeutischen Techniken. Wege zur Diagnosefindung werden ebenso aufgezeigt wie die verschiedenen Therapiemöglichkeiten – von verhaltenstherapeutischen Methoden bis zum Einsatz von Psychopharmaka.

Weitere Informationen finden Sie hier:


Schneider / Ketter
Verhaltensmedizin bei Hund und KatzeÄtiologie, Diagnose und Therapie von Verhaltensproblemen
2016. 402 Seiten, 47 Abb.,10 Tab., 8 Videos, kart.

Der Schattauer Verlag bietet hier Zusatzmaterial in Form von Videos zum Buch „Verhaltensmedizin bei Hund und Katze“ an.

Reply to “Expertinnenrat zu Verhaltensproblemen von Hunden und Katzen”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung