animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Gestank, Kadaver, verwahrloste Kaninchen, Meerschweinchen und Mäuse

Braunschweig (aho) – Nachdem sich Anwohner sich über Verwesungsgeruch beklagt hatten, entdeckten Polizeibeamte in einer völlig verwahrlosten Wohnung in Braunschweig am Donnerstag den 08.06.2018 eine Vielzahl von Kleintieren, die zum Teil schon verendet waren.

Laut Polizeibericht hielten sich überall in den Räumen Kaninchen, Meerschweinchen und Mäuse auf, die sich dort frei bewegten. Auf dem Balkon lagen einige tote Tiere.

Aufgrund der nicht artgerechten Haltung wurden die Tiere durch Mitarbeiter des Tierschutzes sichergestellt, wobei die genaue Zahl noch festgestellt werden muss. Ein Mitarbeiter des Fachbereichs für Veterinärwesen der Stadt Braunschweig wurde ebenfalls hinzu gezogen, um mögliche Verstöße zu prüfen.

Enterocolitis: Prophylaxe durch den phytogenen Futterzusatzstoff Procura® 10%.
Kaninchen

Reply to “Gestank, Kadaver, verwahrloste Kaninchen, Meerschweinchen und Mäuse”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung