animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Zeit-und Kostenintensiv: Notfallversorgung von Tieren

Die Personaldecke ist d√ľnn, das Arbeitszeitgesetz unnachgiebig. Eine schnelle Versorgung tierischer Notf√§lle stellt vielerorts eine Herausforderung dar.

Kusel (ltk-rlp) – Starke Schmerzen, lebensbedrohliche Erkrankungen, Geburtsprobleme ‚Äď es gibt vielerlei Gr√ľnde, die eine umgehende tier√§rztliche Behandlung erfordern. Auch Verletzungen durch Unf√§lle, Bei√üereien oder Fremdk√∂rper k√∂nnen nicht bis zur n√§chsten regul√§ren Sprechzeit der Tierarztpraxis vor Ort warten. Aufgrund von Fachkr√§ftemangel und der notwendigen Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes sahen sich viele Kliniken jedoch bereits gezwungen, ihren Klinikstatus aufgegeben und bieten keinen Nacht-und Notdienst mehr an. Die verbleibenden Kliniken erleben ein erh√∂htes Patientenaufkommen und ben√∂tigen noch mehr Tier√§rzte*innen und Tiermedizinische Fachangestellte in den familienunfreundlichen Nacht-und Feiertagszeiten, die daf√ľr auch angemessen entlohnt werden m√ľssen. Die Tier√§rzteschaft bittet daher Tierbesitzer*innen um Verst√§ndnis, dass nachts, an Wochenenden und Feiertagen eine Notdienstgeb√ľhr nach der Geb√ľhrenordnung f√ľr Tier√§rzte (GOT) erhoben wird. Zudem sind gegebenenfalls l√§ngere Wartezeiten einzuplanen, denn die Dringlichkeit der Behandlung wird vom diensthabenden Personal individuell eingesch√§tzt, aufgerufen und behandelt. ‚ÄěDie Bereitstellung von Fachpersonal zur 24-Stunden-Versorgung von tierischen Notf√§llen an 365 Tagen im Jahr ist teuer. Tierhaltern wird daher geraten, f√ľr Notfallbehandlungen ihrer Lieblinge rechtzeitig ein Sparkonto anzulegen oder eine Tierkrankenversicherung abzuschlie√üen, die auch Notf√§lle und Operationen einschlie√üt‚Äú, sagt Dr. Monika Hildebrand, Pr√§sidentin der Landestier√§rztekammer Rheinland-Pfalz. Die Landestier√§rztekammer Rheinland-Pfalz empfiehlt, mit einem erkrankten Tier zuerst den Haustierarzt w√§hrend der Sprechstunde aufzusuchen. Au√üerhalb der Sprechzeiten haben vielerorts Tierarztpraxen Notdienstkreise gebildet, so dass in einem weiter gefassten Gebiet diensthabende Haustier√§rzte f√ľr die Versorgung von unvorhersehbaren Notf√§llen zur Verf√ľgung stehen. Zudemgibt es in Rheinland-Pfalz aktuell zehn Kleintier-und drei Pferdekliniken, die zus√§tzlich zur Sprechstunde mit weiterf√ľhrender Diagnostik komplizierte Operationen sowie die station√§re Aufnahme der Tiere und einen 24-Stunden-Notdienst anbieten. Tierbesitzer werden gebeten, sich im Vorfeld √ľber die tier√§rztliche Versorgung an ihrem Wohnort zu informieren, damit im Notfall die bestm√∂gliche Versorgung des tierischen Lieblings gew√§hrleistet ist.


Informieren Sie sich hier!

Reply to “Zeit-und Kostenintensiv: Notfallversorgung von Tieren”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernšhrung