animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Außer Kontrolle: Streunende Hunde reißen Kater, Hasen und Hühner

Tuttlingen / Deilingen-Delkhofen (aho) – Zwei Mischlingshunde haben am Sonntagvormittag in Deilingen-Delkhofen (Kreis Tuttlingen) ein wahres Blutbad angerichtet. Gegen 11 Uhr büchsten die beiden Hunde, Liska und Mona, ihrer Besitzerin aus und streuten durch das Dorf. Zunächst sprang Liska durch das geöffnete Fenster eines Hasenstalls und „holte“ sich dort zwei Hasen. Beide biss sie zu Tode. Auch der Hauskater, der sogleich erschien, um sein Revier zu verteidigen, bezahlte dies mit seinem Leben. Er wurde von Liska ebenso zu Tode gebissen.

Auf einen Gartengrundstück stürzten sich die Hunde dann auf Hühner und rissen einige zu Tode. Von dort suchten sie wieder den Weg nach Hause. In der Zwischenzeit wurde die Polizei alarmiert, die den Sachverhalt für weitere Ermittlungen und einer Anzeige gegen die Hundehalterin zu Protokoll nahm.

Reply to “Außer Kontrolle: Streunende Hunde reißen Kater, Hasen und Hühner”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung