animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Kot, Urin, Gestank, Parasiten: Über hundert Ratten und Katzen in Privatwohnung

Crailsheim (aho) – Nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung kontrollierten das Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz und die Polizei eine Wohnung in einem Hochhaus in Crailsheim. Bereits im Flur war ein Geruch nach Fäkalien festzustellen. Beim Betreten der Wohnung kam den Beamten ein beißender, unerträglicher Gestank nach Urin und Kot entgegen. In der völlig verwahrlosten 5-Zimmer-Wohnung lebten neben einer fünfköpfigen Familie 14 Katzen und 125 Ratten.

Die Ratten waren separat in einem Zimmer untergebracht. Der Gestank nach giftigem Ammoniak in dem Zimmer war derart intensiv, dass es die Beamten nur mit Atemmasken betreten konnten. Die Ratten befanden sich in einem schlechten Ernährungs- und Pflegezustand und hatten, wie auch die Katzen, teilweise einen starken Befall mit Hautparasiten.

Überall in den Zimmern lagen Kot und Reste von Futter und Einstreu. Die Fensterrahmen waren von den Katzen zerkratzt und die Ratten hatten die Wände angenagt. Den Beamten blieb keine Wahl. Alle Tiere wurden beschlagnahmt und aus der Wohnung entfernt. Das Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz organisierte die Unterbringung der Tiere. Allerdings mussten zahlreiche Ratten von den Tierärzten des Amtes aufgrund des schlechten Zustandes getötet werden.

Dr. Werner Schreiber, der Leiter des Amtes für Veterinärwesen und Verbraucherschutz spricht von einem typischen Fall bei dem den Besitzern die Haltung von Haustieren über den Kopf wächst und zu unhaltbaren Zuständen führt. „Jeder sollte sich die Konsequenzen klar machen, wenn er Haustiere anschafft oder was häufig vorkommt, Kindern schenkt. Tierschutzprobleme sind damit oft vorprogrammiert“, so der Veterinärmediziner.

2 Kommentare, Kommentar oder Ping

  1. Usadadvab

    Cube U9GT2 Android 4.0 9.7 inch LG IPS Dual Camera 8GB Samsung Dual Screen Tablet.
    Eken, the Chinese maker known representing its innovative high-tech goods has launched it’s another new 10.1 inch Android tablet at a unequivocally base cost.
    Eken T10 offers the built-in tribute, which is double than the fresh iPad 2. So, it is unquestionably smashing aspect of the tablet that may pull more and more consumers.
    Are the days of single screen tablets are numbered? This is not the first time that we have seen a dual-screen design for Android. Cube K8GT Deluxe

Reply to “Kot, Urin, Gestank, Parasiten: Über hundert Ratten und Katzen in Privatwohnung”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung