animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Über 50 verwahrloste Katzen: Halterin zu Haft auf Bewährung verurteilt

Bochum (aho) – Weil sie über 50 Perserkatzen in ihrer Drei-Zimmer-Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus völlig verwahrlosen ließ, wurde jetzt eine 62-jährige Bochumerin zu neun Monaten Haft auf Bewährung und einem 5jährigen Tierhalteverbot verurteilt . Außerdem muss sie 1.800 Euro an die Staatskasse zahlen. In der Verhandlung kamen kaum vorzustellende Haltungsbedingungen zur Sprache. Der Boden der Räume waren mit einem Gemisch von Katzenkot, Urin und Futter bedeckt. Die Katzen waren zum Teil abgemagert und litten an Flohbefall. Ein Katzenkadaver lag im Kühlschrank. Sieben Katzen mussten eingeschläfert werden.

1 Kommentar, Kommentar oder Ping

Reply to “Über 50 verwahrloste Katzen: Halterin zu Haft auf Bewährung verurteilt”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung