animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Außer Kontrolle: Rottweiler zerfleischen Yorkshire Terrier

Karlsdorf (aho) – Zwei junge Rottweiler haben am Sonntag in österreichischen Kalsdorf (Bezirk Graz-Umgebung) einen Yorkshire Terrier zu Tode gebissen. Die 65 Jahre alte Besitzerin war spazieren, als die beiden Rottweiler durch ein offenes Gartentor auf den Kleinhund stürzten und ihn tödlich verletzten.
Die Hundehalterin konnte den Angriff der R ottweiler nicht verhindern. Eine vorbeifahrende Pkw-Lenkerin hielt an und vertrieb die Angreifer. Der Halter der Rottweiler wurde angezeigt.

Reply to “Außer Kontrolle: Rottweiler zerfleischen Yorkshire Terrier”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung