animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

11 Welpen in einem Kleinbus: Bundespolizei stoppt illegalen Hundetransport

Marienberg/Reitzenhain (ots) – Am 10.12.2019 gegen 20:35 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizei in der Ortslage Reitzenhain einen bosnischen Kleinbus Vito. Bei der Nachschau auf der LadeflĂ€che entdeckten die Beamten elf Hundewelpen.

Der Fahrer aus Bosnien-Herzegowina konnte keine entsprechenden Erlaubnisse und Dokumente fĂŒr die Hundewelpen vorlegen. Auf Grund dieser Tatsachen lag der Verdacht des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz vor. Der Sachverhalt wurde zustĂ€ndigkeitshalber von der Bundeszollverwaltung ĂŒbernommen.
Die Tiere wurden dem Tierschutzverein Marienberg ĂŒbergeben.


Informieren Sie sich hier!

Reply to “11 Welpen in einem Kleinbus: Bundespolizei stoppt illegalen Hundetransport”

Suche



DatenschutzerklÀrung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung