animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Krankenhausreif: Kampfhund fällt Jugendlichen an

Magdeburg (aho) – Ein unangeleint herumlaufender Kampfhund hat in Magdeburg einen 16-Jährigen Jungen angefallen und durch Bisse ins Gesicht schwer verletzt. Er musste stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden. Der Junge hatte mit Freunden auf einem Gehweg vor einem Einkaufszentrum Fußball gespielt, als plötzlich der Hund – offenbar ein Pitbull – auf sie zulief, berichtete die Polizei am Mittwoch. Als der Junge den Ball in die Hand nahm, sprang der Kampfhund an ihm hoch und verbiss sich in seine Lippen. Kurz darauf ertönte ein Pfiff, woraufhin der Hund von seinem Opfer abließ und weglief. Laut Polizei war nicht zu ermitteln, zu wem der Hund lief.

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung