animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Frei laufender Pitbull beißt zu: Halter verdrückt sich

Kyritz (aho) – Am Montagabend hat ein Pitbull in Kyritz (Ostprignitz-Ruppin) einen 50-jähriger Mann und seinen Hund verletzt. Der Man ging mit seiner Frau einen Weg entlang. Das Ehepaar hatte ihre beiden Hunde an der Leine dabei. Ihnen kam ein circa 40 bis 45-jähriger unbekannter Mann mit einem Pitbull entgegen, der seinen Hund ohne Leine laufen ließ. Trotz Aufforderung durch das Ehepaar leinte er den Hund nicht an. Plötzlich kam es zu einer Beißerei zwischen dem Pitbull und einem der Hunde des Ehepaares. Dabei biss der Pitbull auch dem Ehemann ins Bein. Der noch unbekannte Kampfhundehalter verließ den Tatort, ohne sich um das Opfer zu kümmern.

Die Kyritzer Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und Verstoß gegen die Hundehalterverordnung.

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung